Message

Zukünftige Termine

Site Events
  • 2019-06-17T18:00:00+02:00
  • 2019-06-17T20:00:00+02:00
Juni 17 Montag

17.06.2019 von 18:00 bis 20:00
Reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Eine Speisungserzählung; von den Teilnehmenden gemeinsam gewählt

  • 2019-06-22T21:30:00+02:00
  • 2019-06-23T04:30:00+02:00
Juni 22 Samstag

22.06.2019 21:30 bis 23.06.2019 04:30

Eine ökumenische Veranstaltung der Kirchgemeinden Affoltern am Albis, Muri,Oberrieden, Pilgerzentrum St. Jakob Zürich, Zug und des Klosters Kappel

  • 2019-06-23T10:00:00+02:00
  • 2019-06-30T20:00:00+02:00
Juni 23 Sonntag

23.06.2019 10:00 bis 30.06.2019 20:00

Die Stille in der Stadt entdecken – Veranstaltungswoche

  • 2019-06-23T20:30:00+02:00
  • 2019-06-23T22:00:00+02:00
Juni 23 Sonntag

23.06.2019 von 20:30 bis 22:00
Kreuzkirche, Dolderstrasse 60, Zürich

Zwingli inspiriert. Auch nach 500 Jahren. Sogar junge Jazzer. Yves Theiler ist mit seinem Jazztrio im Namen der Pro Helvetia ein Botschafter der kulturellen Schweiz.

  • 2019-06-24T19:00:00+02:00
  • 2019-06-24T21:00:00+02:00
Juni 24 Montag

24.06.2019 von 19:00 bis 21:00
St. Annakapelle St. Annagasse 11, Zürich

Die Form als Stütze meines gebrochenen Glaubens

  • 2019-06-28T19:00:00+02:00
  • 2019-06-28T20:00:00+02:00
Juni 28 Freitag

28.06.2019 von 19:00 bis 20:00
Reformierte Kirche Rotkreuz, Kirchenstrasse 5, 6343 Rotkreuz ZG
  • 2019-06-28T20:00:00+02:00
  • 2019-06-30T18:30:00+02:00
Juni 28 Freitag

28.06.2019 20:00 bis 30.06.2019 18:30
Reformierte Kirche Oerlikon, Oerlikonerstrasse 99, 8057 Zürich

Musikalisches Erzähltheater nach den Romanen von Thomas Mann

  • 2019-07-05T17:00:00+02:00
  • 2019-07-07T22:00:00+02:00
Juli 5 Freitag

05.07.2019 17:00 bis 07.07.2019 22:00
Beim Zwingli Denkmal vor der Wasserkirche. Tramhaltestelle Helmhaus.

Zwingli steigt vom Sockel

  • 2019-07-08T18:00:00+02:00
  • 2019-07-08T20:00:00+02:00
Juli 8 Montag

08.07.2019 von 18:00 bis 20:00
Reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Einsetzungsworte 1Kor 11,23-26

  • 2019-08-30T18:00:00+02:00
  • 2019-09-15T22:00:00+02:00
August 30 Freitag

30.08.2019 18:00 bis 15.09.2019 22:00
Kirchplatz Wülflingen

Ein humorvolles Freilichtmusical

  • 2019-09-20T21:30:00+02:00
  • 2019-09-21T06:00:00+02:00
September 20 Freitag

20.09.2019 21:30 bis 21.09.2019 06:00
Andelfingen - Schaffhausen

Die Konfnacht 2019 findet in der Nacht von Freitag, 20. September auf Samstag, 21. September 2019 statt. Der Weg wird von Andelfingen nach Schaffhausen führen. Weiter Infomationen folgen im Frühjahr 2019.

  • 2019-10-31T18:00:00+01:00
  • 2019-10-31T20:00:00+01:00
Oktober 31 Donnerstag

31.10.2019 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Um mit einem Bibelvers ein Jahr lang unterwegs zu sein lohnt es sich, die Hintergründe und aktuelle Relevanz gemeinsam in einer Gruppe auszuloten. Es geht darum, sich auf die Jahreslosung einstimmen und einen persönlichen Zugang finden.

  • 2020-01-09T18:00:00+01:00
  • 2020-01-09T20:00:00+01:00
Januar 9 Donnerstag

09.01.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Um mit einem Bibelvers ein Jahr lang unterwegs zu sein lohnt es sich, die Hintergründe und aktuelle Relevanz gemeinsam in einer Gruppe auszuloten. Es geht darum, sich auf die Jahreslosung einstimmen und einen persönlichen Zugang finden.

  • 2020-01-13T18:00:00+01:00
  • 2020-01-13T20:00:00+01:00
Januar 13 Montag

13.01.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-02-06T18:00:00+01:00
  • 2020-02-06T21:00:00+01:00
Februar 6 Donnerstag

06.02.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-03-09T18:00:00+01:00
  • 2020-03-09T20:00:00+01:00
März 9 Montag

09.03.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-04-02T18:00:00+02:00
  • 2020-04-02T21:00:00+02:00
April 2 Donnerstag

02.04.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-04-24T10:00:00+02:00
  • 2020-04-26T17:00:00+02:00
April 24 Freitag

24.04.2020 10:00 bis 26.04.2020 17:00
Eulachhallen, Winterthur

An der Ausstellermesse "FamExpo" sind die reformierte und die katholische Kirche mit einem Stand vertreten. Die Kirchen stehen am Stand für Informationen, Fragen und Anliegen zur Verfügung. Die FamExpo findet jährlich in Winterthur statt.

  • 2020-05-11T18:00:00+02:00
  • 2020-05-11T20:00:00+02:00
Mai 11 Montag

11.05.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-06-18T18:00:00+02:00
  • 2020-06-18T21:00:00+02:00
Juni 18 Donnerstag

18.06.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-09-07T18:00:00+02:00
  • 2020-09-07T20:00:00+02:00
September 7 Montag

07.09.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-09-27T13:45:00+02:00
  • 2020-09-27T16:15:00+02:00
September 27 Sonntag

27.09.2020 von 13:45 bis 16:15
Kunstklangkirche, Zürich-Wollishofen

Der Kolibritag 2020 ist für alle Kinder im Kolibri, Fiire und anderen Angeboten zusammen mit ihren Begleitpersonen.

  • 2020-10-22T18:00:00+02:00
  • 2020-10-22T21:00:00+02:00
Oktober 22 Donnerstag

22.10.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-11-02T18:00:00+01:00
  • 2020-11-02T20:00:00+01:00
November 2 Montag

02.11.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-11-05T18:00:00+01:00
  • 2020-11-05T20:00:00+01:00
November 5 Donnerstag

05.11.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Um mit einem Bibelvers ein Jahr lang unterwegs zu sein lohnt es sich, die Hintergründe und aktuelle Relevanz gemeinsam in einer Gruppe auszuloten. Es geht darum, sich auf die Jahreslosung einstimmen und einen persönlichen Zugang finden.

  • 2020-12-03T18:00:00+01:00
  • 2020-12-03T21:00:00+01:00
Dezember 3 Donnerstag

03.12.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein „Sprung in der Schüssel“ macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?