Message

Zukünftige Termine

Site Events
  • 2019-11-28T19:00:00+01:00
  • 2019-11-28T23:59:59+01:00
November 28 Donnerstag

28.11.2019 von 19:00
St. Annakapelle St. Annagasse 11, Zürich

Hat Paulus die Botschaft Jesu verraten?

  • 2019-11-30T10:00:00+01:00
  • 2019-11-30T17:00:00+01:00
November 30 Samstag

30.11.2019 von 10:00 bis 17:00
Hirschengraben 50, Zürich

Tagung mit Impulsreferat und Workshops

  • 2019-12-17T18:15:00+01:00
  • 2019-12-17T19:30:00+01:00
Dezember 17 Dienstag

17.12.2019 von 18:15 bis 19:30
Kafi Hirschli, Hirschengraben 7, 8001 Zürich

Glaube ist nicht bloss eine rückständige Form des Wissens und Religion wird selbst in den westlichen Gesellschaften nicht verschwinden. Warum das so ist, erklärt der Sozialphilosoph, Soziologe und Rechtsphilosoph Jürgen Habermas seit Jahrzehnten.

  • 2020-01-09T18:00:00+01:00
  • 2020-01-09T20:00:00+01:00
Januar 9 Donnerstag

09.01.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Um mit einem Bibelvers ein Jahr lang unterwegs zu sein lohnt es sich, die Hintergründe und aktuelle Relevanz gemeinsam in einer Gruppe auszuloten. Es geht darum, sich auf die Jahreslosung einstimmen und einen persönlichen Zugang finden.

  • 2020-01-13T18:00:00+01:00
  • 2020-01-13T20:00:00+01:00
Januar 13 Montag

13.01.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-01-18T10:00:00+01:00
  • 2020-01-18T17:00:00+01:00
Januar 18 Samstag

18.01.2020 von 10:00 bis 17:00
Bethel-Kirche, Wilfriedstrasse 5, 8032 Zürich

Glauben und Denken verbinden: das ist das Ziel des MEHRGRUND-Tages. In Workshops, Interviews und Podiumsdiskussionen setzen wir uns mit Fragen rund um Gott, den Glauben und die Bibel auseinander. Jugendliche können per Handy ihre Fragen und Zweifel äussern und darüber abstimmen, welches Thema als nächstes drankommen soll. Der Event richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene (14–19 J.) und wird von der Nachwuchsförderung Theologie (eine Initiative der reformierten Landeskirchen der Deutschschweiz) mitgetragen.

  • 2020-02-06T18:00:00+01:00
  • 2020-02-06T21:00:00+01:00
Februar 6 Donnerstag

06.02.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-03-09T18:00:00+01:00
  • 2020-03-09T20:00:00+01:00
März 9 Montag

09.03.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-03-28T09:00:00+01:00
  • 2021-06-03T17:00:00+02:00
März 28 Samstag

28.03.2020 09:00 bis 03.06.2021 17:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Theologie kompakt - Lehrgang: Bibel, Theologie und Glauben sind so grosse Themen, dass sie nie ausgeschöpft sind. Mit jeder Antwort tauchen neue Fragen auf und die Sehnsucht nach Erkenntnis wird nie gestillt. Doch wir können uns Handwerkzeuge und Hilfsmittel aneignen, mit deren Hilfe wir selbst den christlichen Themen auf die Spur kommen können.

  • 2020-04-02T18:00:00+02:00
  • 2020-04-02T21:00:00+02:00
April 2 Donnerstag

02.04.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-04-24T10:00:00+02:00
  • 2020-04-26T17:00:00+02:00
April 24 Freitag

24.04.2020 10:00 bis 26.04.2020 17:00
Eulachhallen, Winterthur

An der Ausstellermesse "FamExpo" sind die reformierte und die katholische Kirche mit einem Stand vertreten. Die Kirchen stehen am Stand für Informationen, Fragen und Anliegen zur Verfügung. Die FamExpo findet jährlich in Winterthur statt.

  • 2020-05-11T18:00:00+02:00
  • 2020-05-11T20:00:00+02:00
Mai 11 Montag

11.05.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-05-14T18:00:00+02:00
  • 2020-05-14T20:00:00+02:00
Mai 14 Donnerstag

14.05.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Zu den Deuterokanonischen Schriften, die in der reformierten Kirche im 2019 als Ergänzung zur Züricher Bibel 2007 erschienen sind, steht ein Materialkoffer mit u.a. Bierdeckel mit Versen bereit . Vier der sechs Bierdeckel-Verse sind Ausgangsbasis, die Schriften kennenzulernen: Judit 13,8-9; Tobit 5,4; Baruch 1,14; Sirach 24,3-4; Weisheit 11,20; 1 Makkabäer 1,38. Der Pilotanlass ermöglicht es, mit dem Thema eigene Erfahrungen zu machen, um änliche Anlässe in der Gemeinde anzubieten. Der Materialkoffer kann ausgeliehen werden.

  • 2020-05-28T18:00:00+02:00
  • 2020-05-28T20:00:00+02:00
Mai 28 Donnerstag

28.05.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Zu den Deuterokanonischen Schriften, die in der reformierten Kirche im 2019 als Ergänzung zur Züricher Bibel 2007 erschienen sind, steht ein Materialkoffer mit u.a. Bierdeckel mit Versen bereit . Vier der sechs Bierdeckel-Verse sind Ausgangsbasis, die Schriften kennenzulernen: Judit 13,8-9; Tobit 5,4; Baruch 1,14; Sirach 24,3-4; Weisheit 11,20; 1 Makkabäer 1,38. Der Pilotanlass ermöglicht es, mit dem Thema eigene Erfahrungen zu machen, um änliche Anlässe in der Gemeinde anzubieten. Der Materialkoffer kann ausgeliehen werden.

  • 2020-06-18T18:00:00+02:00
  • 2020-06-18T21:00:00+02:00
Juni 18 Donnerstag

18.06.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-06-18T18:00:00+02:00
  • 2020-06-18T20:00:00+02:00
Juni 18 Donnerstag

18.06.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Zu den Deuterokanonischen Schriften, die in der reformierten Kirche im 2019 als Ergänzung zur Züricher Bibel 2007 erschienen sind, steht ein Materialkoffer mit u.a. Bierdeckel mit Versen bereit . Vier der sechs Bierdeckel-Verse sind Ausgangsbasis, die Schriften kennenzulernen: Judit 13,8-9; Tobit 5,4; Baruch 1,14; Sirach 24,3-4; Weisheit 11,20; 1 Makkabäer 1,38. Der Pilotanlass ermöglicht es, mit dem Thema eigene Erfahrungen zu machen, um änliche Anlässe in der Gemeinde anzubieten. Der Materialkoffer kann ausgeliehen werden.

  • 2020-07-08T18:00:00+02:00
  • 2020-07-08T20:00:00+02:00
Juli 8 Mittwoch

08.07.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Zu den Deuterokanonischen Schriften, die in der reformierten Kirche im 2019 als Ergänzung zur Züricher Bibel 2007 erschienen sind, steht ein Materialkoffer mit u.a. Bierdeckel mit Versen bereit . Vier der sechs Bierdeckel-Verse sind Ausgangsbasis, die Schriften kennenzulernen: Judit 13,8-9; Tobit 5,4; Baruch 1,14; Sirach 24,3-4; Weisheit 11,20; 1 Makkabäer 1,38. Der Pilotanlass ermöglicht es, mit dem Thema eigene Erfahrungen zu machen, um änliche Anlässe in der Gemeinde anzubieten. Der Materialkoffer kann ausgeliehen werden.

  • 2020-09-07T18:00:00+02:00
  • 2020-09-07T20:00:00+02:00
September 7 Montag

07.09.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-09-18T21:30:00+02:00
  • 2020-09-19T06:00:00+02:00
September 18 Freitag

18.09.2020 21:30 bis 19.09.2020 06:00

Die Konfnacht 2020 findet in der Nacht von Freitag, 18. September auf Samstag, 19. September 2020 statt. Voraussichtlich sind wir dieses Mal im Bezirk Affoltern a.A. unterwegs. Weitere Inormation erfolgen Ende März 2020.

  • 2020-09-27T13:45:00+02:00
  • 2020-09-27T16:15:00+02:00
September 27 Sonntag

27.09.2020 von 13:45 bis 16:15
Kunstklangkirche, Zürich-Wollishofen

Der Kolibritag 2020 ist für alle Kinder im Kolibri, Fiire und anderen Angeboten zusammen mit ihren Begleitpersonen.

  • 2020-10-22T18:00:00+02:00
  • 2020-10-22T21:00:00+02:00
Oktober 22 Donnerstag

22.10.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein "Sprung in der Schüssel" macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?

  • 2020-11-02T18:00:00+01:00
  • 2020-11-02T20:00:00+01:00
November 2 Montag

02.11.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Gemeinsam auf ganzheitliche Weise geht die Gruppe den Bibel-Zitaten nach, in denen Paulus sich zu Genderthemen äussert. Das überlieferte Paulusbild wird gemeinsam hinterfragt. Es gilt, neue Perspektiven zu entdecken, Paulus in seinem Ringen um die neue Wirklichkeit ernst zu nehmen.

  • 2020-11-05T18:00:00+01:00
  • 2020-11-05T20:00:00+01:00
November 5 Donnerstag

05.11.2020 von 18:00 bis 20:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Um mit einem Bibelvers ein Jahr lang unterwegs zu sein lohnt es sich, die Hintergründe und aktuelle Relevanz gemeinsam in einer Gruppe auszuloten. Es geht darum, sich auf die Jahreslosung einstimmen und einen persönlichen Zugang finden.

  • 2020-12-03T18:00:00+01:00
  • 2020-12-03T21:00:00+01:00
Dezember 3 Donnerstag

03.12.2020 von 18:00 bis 21:00
Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Ein „Sprung in der Schüssel“ macht diese undicht. Wer die Bibel als wissenschaftliches Dokument lesen will, wird auf viele solche undichte Stellen stossen – doch wie kann die Bibel trotzdem gewinnbringend gelesen werden?