Message

Konfirmation

Die Konfirmation eröffnet die Phase der Mündigkeit der jungen Erwachsenen in der Kirche. Sie bezieht sich auf die Taufe zurück. Damals liessen die Eltern und Paten ihr Kind in die Gemeinschaft der Christen aufnehmen. Mit der Konfirmation bekunden die jungen Erwachsenen selbstbestimmt ihren Willen, der kirchlichen Gemeinschaft angehören zu wollen. Sie erhalten Stimmrecht und aktives Wahlrecht in ihrer Kirchgemeinde.

FAQ

Frequently Asked Questions rund um die Konfirmation Mehr…

Grundsätzliches

Fast 2'700 Jugendliche lassen sich jährlich durch die Zürcher Landeskirche konfirmieren. Der vorangehende Konfirmationsunterricht verteilt sich auf ein Jahr während der neunten Klasse. Einige Kirchgemeinden führen einen zweijährigen Kurs. Dieser Unterricht ist das letzte von fünf aufeinander aufbauenden Angeboten im Rahmen des rpg. Sie bilden den Kirchenlernpfad. Er beginnt in der zweiten Klasse mit der minichile. Die Konfirmation ist sein feierlicher Abschluss. Mehr…

Projekte

Hier informieren wir über kantonale Projekte im Bereich Konfirmation. Mehr…

Lehrmittel

Konfirmationsarbeit – das ist eine individuelle und gemeinschaftliche Entdeckungsreise zu Glauben und Kirche. Die Arbeitshilfe «Wir leben in Beziehungen» ist der Reiseführer dazu: Sie unterstützt Pfarrpersonen und Unterrichtsteams darin, die Konfirmationsarbeit nach den Interessen und Bedürfnissen ihrer Gruppe zu gestalten. Mehr…