Message

Tanner Hannes

Mein Bezug zur Kirche reicht von der Mitgestaltung von Gottesdiensten, religionspädagogischen Aktivitäten (Sonntagschule, Religionsunterricht), Beteiligung an der Organisation von internationalen Mittelschülertagungen zu religiösen und sozialethischen Fragen bis hin zur Mitarbeit in kirchlichen Kommissionen (Pfarrwahlen, Jugendarbeit sowie Leitung einer Mediation in einem Konflikt mit Konfirmanden) und langjährigen Begleitung von Menschen mit körperlichen und psychischen Behinderungen. Die Frage war überall dieselbe: Wie können wir Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen in ihrer sozialen Entwicklung begleiten und unterstützen?

Künftig steht die Frage an: Wie wird die Landeskirche ihren vielfältigen religiösen und sozialen Aufgaben mit abnehmenden Ressourcen und veränderten Gemeindestrukturen gerecht? Diese Frage ruft nach inspirierendem Austausch und gutem Change Management. Es ist ein konstruktiver Entwicklungsprozess nötig. Kleinere Gemeinden sind darin besonders zu unterstützen. Die Kirche muss in der globalisierten Welt neue Wege und wieder eine starke Stimme finden.

E-Mail-Adresse: hannes.tanner@ref.zh.ch