Message

Rutz Thomas

Das Kirchenparlament ist den wenigsten Bürgern bekannt.

Mein Anliegen ist, dass das "normale" Volk genauso in der Synode vertreten ist wie der immer noch übermässige Anteil von amtierenden oder ehemaligen kirchlichen Mitarbeitenden.

Die Synode soll das gesamte Spektrum des Kirchenvolks abbilden.

Ausserdem möchte ich aktiv an der künftigen Gestaltung unserer Kirche teilnehmen und direkten Einfluss üben können. 

Dies sind meine Gründe für eine nochmalige Kandidatur.

E-Mail-Adresse: thomas.rutz@ref-dietlikon.ch