Message

Amon Betschart Barbara

Um die Kirche für die Zukunft vorzubereiten, wurden und werden wichtige Strukturreformen umgesetzt, die uns alle direkt betreffen. Im grossen Reformprozess möchte ich mich in Debatten um Inhalte einbringen und meinen Teil dazu beizutragen, dass unsere Kirche in der Gesellschaft relevant bleibt.

Ich engagiere mich für diakonische Themen, die oft mit Diskussionen über Werte und Normen verbunden sind. Der landeskirchliche Fokus soll weiterhin auf der Würde des Menschen liegen, der von Gott geschaffen ist.

Als angehende Exerzitienleiterin liegt mir die Spiritualität am Herzen, denn sie nimmt Sinn- und Identitätsfragen auf, die viele Menschen im Alltag beschäftigen. Und so wünsche ich mir, dass dieses geistliche Leben in der Landeskirche akzentuiert wird.

Ich bin gespannt auf die vielfältigen Debatten, die Auseinandersetzung zu kontrovers diskutierten Themen und vor allem auf die Lösungsfindungen, die von allen getragen werden können.

E-Mail-Adresse: barbara.amon@zh.ref.ch