Message

Stilles Zürich

Veranstaltungswoche vom 12. bis 18. Juni: Stadt und Stille – geht zusammen! 30 kostenlose Veranstaltungen: Fotoexkursionen, Filmvorführungen, Spaziergänge, Meditations- und Bewegungsangebote.

Die Verantwortlichen für das Stille Zürich sind Menschen aus verschiedenen religiösen und spirituellen Richtungen, mit einem grossen Herzen für stille Momente. Es sind Christinnen und Buddhisten – Juden, Yogis und Suchende. Um die Woche institutionell zu verankern, wurde –
initiiert von der reformierten Kirche im Kanton Zürich – der Verein Stilles Zürich gegründet.
Er koordiniert und trägt diese Woche.