Message

Asylzentrum

Seelsorge im Bundeszentrum für Asylsuchende. Die religiöse Ebene ist oft das einzige, was bleibt nach der Flucht. Die einzige Heimat, die man vielleicht nie verlassen hat. Oft ist es der einzige Faden zum Alltag, der auch während den schlimmsten Erlebnissen nicht gerissen ist. Die Seelsorge im Bundeszentrum spricht genau dieses, was übrigbleibt an. Die eigenen Ressourcen wiederfinden, um einen neuen Schritt im Leben planen zu können.

Reformierte Seelsorge

Standort Embrach

Pfrn. Esther Bühler
esther.buehler-weidmann@zh.ref.ch

Standort Zürich Altstetten

Pfrn. Esther Imhof
esther.imhof@zh.ref.ch