Message

Reformierte Seelsorge

Nicht nur der Körper braucht Nahrung und Pflege. Auch unsere Seelen sind durstig. Wir alle brauchen immer wieder Trost, Freude, Liebe, Ermutigung und Abwechslung.

Gerne trage ich etwas dazu bei, dass es den Menschen, die bei uns im Pflegezentrum wohnen, möglichst gut geht.

 Marianna Lanz.jpg

 

Pfrn. Marianna Lanz
Kienastenwiesweg 2, 8053 Zürich
marianna.lanz@zuerich.ch
Tel. 044 414 83 08

 Zur Webseite: Witikon