Message

Zwingli-Wege

Zu Fuss von Wildhaus nach Kappel am Albis – Ein Wander- und Lesebuch

Das Wander- und Lesebuch «Zwingli-Wege» verbindet Stationen, an denen Ulrich Zwingli historisch gesicherte Spuren hinterlassen hat. Start ist in Wildhaus, wo Zwingli 1484 auf die Welt kam. Die Wanderroute führt in neun Etappen über Glarus, Einsiedeln und Zürich nach Kappel am Albis, wo der Zürcher Reformator 1531 im Zweiten Kappelerkrieg zu Tode kam. Neun Kapitel beleuchten Aspekte von Zwinglis Leben, Persönlichkeit und Wirken.

Die Routen verlaufen alle auf offiziellen Wanderwegen, sind jedoch nicht speziell ausgeschildert. Der Weg kann als Weitwanderung am Stück oder in Etappen zurückgelegt werden. Etappenstartorte und Etappenziele sind mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

Weitere Informationen zum Buch gibt es beim Appenzeller Verlag.