Message

«Das Jesus Comeback 2018»

Ein Kurzfilm von Bigna Tomschin und Lorenz Suter

Der Film «Das Jesus Comeback 2018» ist im Rahmen des Reformationsjubiläums entstanden. Wie die Reformatoren vor 500 Jahre Bibel und Christentum neu entdeckten und für ihre Zeit rekonstruierten, soll in der direkten Konfrontation mit dem Jesus der Bibel seine heutige Relevanz erkundet und erhoben werden. Der Film bleibt nicht beim Historischen stehen, sondern zeigt die Verschiedenheit heutiger Jesus-Vorstellungen, auch im Blick darauf, was Reformieren heute und für die Zukunft heissen könnte. Für die Umsetzung des Vorhabens wurde ein künstlerischer Zugang gewählt. Über die gewählten künstlerischen Verfahren gelangt der Film nicht nur zu einer dichten Beschreibung heutiger Jesusvorstellungen, sondern auch zu neuen Fragen und Erkenntnissen, die es sonst nicht gegeben hätte. Und das auf unterhaltsame Art und Weise.

Zum Film gibt es Arbeitshilfen. Er kann bei Relimedia entweder ausgeliehen oder gekauft werden. Natürlich ist der Film auch im Reformations-Shop verfügbar.