Message

«Die Tischreden der Katharina Luther»

Kammerspiel / Theater

Das feinsinnige Kammerspiel («Die Tischreden der Katharina Luther», nach Christine Brückner aus «Wenn du geredet hättest, Desdemona - ungehaltene Reden ungehaltener Frauen») mit Elisabeth Haug (Schauspiel), wird mit Musik begleitet (Gitarre: Jacob David Pampuch) und gewährt berührende Einblicke in das gemeinsame Leben an Luthers Tisch.

Durch das Kammerspielprojekt «Katharinas Tischreden» kann eine besondere Annäherung an die Reformation erfolgen und zwar durch die Sichtweise der Katharina Luther, die reformatorische Gedanken visualisiert und ausspricht. In einer innerlichen und intensiven Auseinandersetzung der Katharina, mit allen Fragen, die sich in ihrer Ehe stellen, bietet sie eine bewusstseinsklärende Darstellung und spricht gleichermassen Herz und Verstand an. Katharina Luther stösst darin eine sensible und spannende Glaubensdebatte an, die reformatorischen Gedanken Martin Luthers werden in ‚Katharinas Gedanken’ widergespiegelt, weitergedacht und dabei ins Heute transportiert. So geschieht eine Begegnung künstlerisch spiritueller Art mit Glaubensfragen per se. Katharina Luther denkt kritisch über Wege und Arten nach, Glauben praktisch zu leben und findet darin Antworten auf zentrale Fragen des Lebens. Ihre Glaubensauseinandersetzung wirkt befreiend und bereichernd.

Der unterhaltende Charakter, gepaart mit Katharinas geistvollen Lebensbetrachtungen, lässt sich nach Aussage der Initianten sehr gut in die kulturelle Gemeindetätigkeit einbinden, auch als besonderes Touristenprogramm.

Katharinas Kammerspiel bietet sich wunderbar zur Aufführung in jeder Kirche und Dorfkirche an, an klösterlichen Orten, zu Jubiläen und anderen Festen,  «Nächte offener Kirchen»,  «offenen Denkmals», auch innerhalb der Themenbereiche: M. Luther, Reformation, Alltag der Luthers, Frauen der Reformation,  auf Luthers Spuren, usw.

Zeitlicher Umfang: ca. 1 Stunde.

«...die heiter-ernste und tiefgründige Atmosphäre des Lutherhaushaltes wird im aktuellen Heute erlebbar...» (Marienwerder Bote)

http://www.katharinas-tischreden.de

Kontakt: E-Mail: katharinas-tischreden@web.de
Telefon: +49 (0)30 216 79 42

Weitere Infos: www.geistreich.de/experience_reports/2068