Message

Grundlagen und Wirkung der Schweizer Reformation

Ringvorlesung der Volkshochschule Zürich
  • Wann 26.10.2017 von 19:30 bis 20:45 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
  • Website Externe Website öffnen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Schweizer Reformationsbewegungen waren nicht nur im eigenen Land wirkmächtig, sie hatten eine Ausstrahlung in die ganze Welt. Bestes Beispiel dafür ist der Calvinismus und sein Einfluss auf den angloamerikanischen Kulturkreis. Glücklicherweise wurde die Eidgenossenschaft nicht in die erste grosse europäische Tragödie, den Dreissigjährigen Krieg, involviert. Dennoch gab es konfessionell motivierte Konflikte. Nicht zuletzt den Sonderbundskrieg, der die Basis für den Bundesstaat legte.

7 Ringvorlesungen ab Do 26.10. – 14.12., jeweils 19:30 – 20:45 h.

Hinweis: Das zweite Referat am 2. November findet anlässlich des Zürcher Denkfestes im Volkshaus statt. Hörerinnen und Hörer der Ringvorlesung „Grundlagen und Wirkung der Schweizer Reformation“ können das Referat mit dem Kursausweis kostenlos besuchen.