Message

Die Äbtissin, der Söldnerführer und ihre Töchter

Einladung zur Buchvernissage
  • Wann 24.10.2019 von 18:00 bis 19:30 (Europe/Zurich / UTC200)
  • Wo Fraumünster, Zürich
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Vor genau 20 Jahren erschien das Buch «Zürichs letzte Äbtissin – Katharina von Zimmern (1478–1547)». Fünf Jahre später wurde der wichtigen Zürcherin ein Erinnerungsort im Kreuzgang zwischen Fraumünster und Stadthaus gewidmet. Im neuen Buch entwirft Christine Christ-von Wedel eine überraschende Sicht auf die Lebensumstände von Zürichs letzter Äbtissin, die Hintergründe der Abteiübergabe, die religiösen und politischen Zusammenhänge, die Heirat mit dem Söldnerführer Eberhard von Reischach und auf beider Kinder. An der Vernissage wirken mit:

Grussworte:

  • Corine Mauch, Stadtpräsidentin
  • Franziska Driessen, Synodalratspräsidentin
  • Pfr. Michel Müller, Kirchenratspräsident
  • Lisa Briner, Theologischer Verlag Zürich

Rundgespräch:

  • Dr. Christine Christ-von Wedel, Historikerin und Autorin
  • Marlis Stähli M. A., Handschriftenkonservatorin
  • Rachel Braunschweig, Schauspielerin und Äbtissin im Zwinglifilm
  • Irene Gysel, Moderation

Musik:

  • Seon-Deok Baik, Kontrabass
  • Piotr Majchrzak, Violine

Für Details siehe Flyer.