Message

Gastfamilien für Besuch aus Siebenbürgen gesucht

Im Rahmen des Reformationsjubiläums werden vom 30. August bis 3. September 2019 rund 200 reformierte Gäste aus Siebenbürgen die Schweiz besuchen. Für die vier Übernachtungen werden überall Gastfamilien gesucht. 2020 ist ein Gegenbesuch in Siebenbürgen geplant.

Bei diesem Besuch sollen persönliche Begegnung im Zentrum stehen, bei denen die Gäste aus Siebenbürgen etwas über die Schweiz und die Reformierte Kirche erfahren. Deshalb suchen die Träger des Projekts, HEKS und mehrere Kantonalkirchen, Gastfamilien für die Beherbergung und Betreuung. Neben dem Kontakt mit den Gastfamilien soll es während des viertägigen Besuch auch zu Begegnungen in den lokalen Kirchgemeinden kommen. An einem Gesamtanlass in Zürich werden die Verbindung zwischen der Schweizer Reformation und Siebenbürgen gefeiert. Mehr...