Message

CAS Interkulturelle Theologie und Migration 2020/21

Der Kurs bringt Teilnehmende aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten, theologischen und kirchlichen Prägungen miteinander ins Gespräch.Mit erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Certificate in Advanced Studies der Universität Basel in Interkultureller Theologie und Migration.

Einjährige theologische Weiterbildung, bestehend aus einem Einführungstag, elf Wochenendseminaren (Freitagabend 18 Uhr bis Samstagabend 17 Uhr) und Vertiefungstreffen (monatlich, regional).

Der Kurs ermöglicht einen intensiven Austausch zwischen den Teilnehmenden aus verschiedenen Schweizer Landes- und Freikirchen, sowie evangelischen Migrationskirchen und der Integrationsförderung. Interkulturelle Kompetenzen werden gestärkt, Verständnis geschaffen und Vorurteile abgebaut. Erfahrungsbezogenes Lernen und die Stärkung praxisrelevanter Kompetenzen stehen im Vordergrund. Der Kurs strebt an, den interkulturellen und theologischen Dialog zu fördern und ökumenische Handlungsperspektiven zu schärfen.

Kursbeginn: 20. August 2020

Anmeldung: bis 30. April 2020 an:
CAS Interkulturelle Theologie und Migration, c/o Pfarramt
Weltweite Kirche Baselland / Basel-Stadt, Missionsstrasse 21, 4009 Basel,
Tel: 061 260 22 47, e-mail: kursadministration-casitm@unibas.ch

Mehr...