Message

Aktuelles

Newsletter und aktuelle Informationen aus der Ökumene und dem interreligiösen Dialog

Migration - Interkulturelle Theologie - Kirche: Internationale Tagung in Basel

Die Tagung am 9. - 10. September 2019 nimmt Migrationskirchen als heterogene Akteurinnen wahr, die ihre je eigenen Kirchenformate, theologischen Linien oder auch Themenkomplexe in hiesige Diskurse einbringen. Dabei werden interkulturell-theologische Fragestellungen, kirchliche Netzwerke und mögliche ökumenische Horizonte beleuchtet, die sich aus bisherigen Erfahrungen des Einlebens von Migrationskirchen in lokale Kirchenlandschaften ergeben. Mehr…

Räume für Migrationskirchen in reformierten Kirchgemeinden

Evangelische und orthodoxe Migrationskirchen sind häufig auf der Suche nach Räumlichkeiten für ihre Gottesdienste und ihr Gemeindeleben. Sie leisten mit kleinen Ressourcen einen grossen Beitrag zur Integration von Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft. Reformierte Kirchgemeinden können sie mit ihren Räumlichkeiten dabei unterstützen und bei ökumenischen Begegnungen voneinander lernen. Tipps und Hintergrundinformationen für ein gutes Gelingen. Mehr…

Historisches Bekenntnis zur Ökumene

Mit der Unterzeichnung der «Gemeinsamen Erklärung zur Rechtfertigungslehre» in der Stadtkirche Wittenberg legte die Weltgemeinschaft Reformierter Kirchen ein klares Bekenntnis zur Ökumene ab. Mehr…