Message

SALON um SECHS: Populismus, Ungleichheit, Mitgliederverlust – Kirche am Scheideweg?

Gesellschaftliche Entwicklungen zeigen sich auch in den Kirchen. Welche Reformprozesse sind für die Zukunft notwendig?
  • Wann 19.11.2019 von 18:15 bis 19:30 (Europe/Zurich / UTC100)
  • Wo Kafi Hirschli, Hirschengraben 7, 8001 Zürich
  • Name des Kontakts
  • Telefon des Kontakts 044 258 92 71
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Vielfalt an Positionen wird mit Populismus begegnet, die ungleiche Stellung von Frauen wenig ernst genommen. Der Verlust an Mitgliedern schreitet fort. Welche Reformprozesse sind für die Zukunft notwendig?

Mit Franziska Driessen-Reding, seit 2018 erste Synodalratspräsidentin der Katholischen Kirche im Kanton Zürich.
Mit ihr sprechen wir über Visionen, Traditionen und aktuelle Reformen.

Moderation: Dr. Jeannette Behringer

Anmeldung erwünscht: lebenswelten@zh.ref.ch
Unkostenbeitrag: CHF 10.-/5.- (Legi & Kulturlegi)

Wir freuen uns über alle, die mitdenken und mitdiskutieren!