Message

Rückblick zur Reihe "fragwürdig"

Rückblick: Sind Christen bessere Menschen?

Zu den Quellen von Moral. Diese Frage wurde am 21. Januar 2016 gestellt. Referent Prof. Dr. Georg Pfleiderer, Professor für Systematische Theologie / Ethik an der Theologischen Fakultät Basel

Die Veranstaltungsreihe frag’würdig in der Wasserkirche wird mit neuem Team auch in 2016 weiter geführt wird. Friederike Osthof hat es von Brigitte Becker für die reformierte Seite übernommen, die weiteren Abende zusammen mit Beatrice Acklin von der Paulusakademie durchzuführen.

Sind Christen bessere Menschen? Diese Frage wurde am 21. Januar 2016 gestellt.

 

Rückblick: Macht Leiden Sinn? Fragen, die es in sich haben

Vortrag und Diskussion am Donnerstag, 17. März 2016, 18:30 bis 20:00 Uhr in der Wasserkirche, Zürich. Mit Prof. Magdalene Frettlöh, Professorin für Systematische Theologie an der Universität Bern.

Menschheitsgeschichte ist immer auch Leidensgeschichte.
Das Leiden folgt dem Menschen wie ein Schatten. Macht Leiden Sinn? Kann Leiden Sinn machen? Lässt sich das Leiden unschuldiger Geschöpfe mit dem Glauben an einen guten, allmächtigen Gott vereinbaren oder ist Leiden der wichtigste Einwand gegen Gott? Und: Wie können wir mit der Erfahrung des Leids umgehen? Wachsen dem, der leidet, wirklich ungeahnte Kräfte zu?