Message

Rückblick auf die Zürcher Konfnacht 2021

Nach einer Corona-Pause im letzten Jahr nahmen an der diesjährigen Zürcher Konfnacht 110 Konfirmandinnen und Konfirmanden teil.

Gegen 22.00 Uhr füllte sich die reformierte Kirche in Hinwil mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der diesjährigen Konfnacht. Vor ihnen lagen 18 km Weg durch die Nacht bis nach Stäfa.

Mit insgesamt 120 Teilnehmenden nahmen weniger Personen teil als an der letzten Konfnacht 2019, aber alle waren froh, den Anlass wieder durchführen zu können.

Nach Zwischenhalten in Dürnten, Bubikon und Hombrechtikon erreichten die Teilnehmenden um 4.45 Uhr die reformierte Kirche in Stäfa.

kirche-staefa.jpg

Etwas erschöpfte Gesichter nach durchwanderter Nacht am frühen Morgen in Stäfa.