Message

Zusammenarbeit mit Kirchgemeinden

Brot für Alle, HEKS und Mission 21 arbeiten eng mit den Kirchgemeinden zusammen. Sie unterstützen als fachkompetente Partner die Arbeit der Kirchgemeinden im Bereich Weltweite Diakonie / OeME durch Kampagnen, Projekte, Impulse und Materialien. Sie ermöglichen auch Begegnungen mit Gästen aus Partnerkirchen und eigenen Programmverantwortlichen.

Entwicklungsprojekte unterstützen

Ein Entwicklungsprojekt braucht, wie eine Brücke, zwei starke Pfeiler - vertrauenswürdige Organisationen auf beiden Seiten, die eine breite Abstützung garantieren. Brückenpfeiler in der Schweiz sind die landeskirchlichen Werke. Brückenpfeiler im Projektland sind Kirchen und Partnerorganisationen, mit denen eine langjährige Partnerschaft aufgebaut wurde. Mehr…

Weltweite Diakonie im Gemeindeleben

Weltweite Diakonie umfasst alle Handlungsfelder des kirchlichen Gemeindelebens. In Gottesdiensten, Diakonie und Seelsorge, Bildung und Spiritualität sowie in Gemeindeaufbau und Leitung gehören weltweites Denken und Handeln in den Horizont der Kirchgemeinde. Die landeskirchlichen Werke Brot für Alle, HEKS und Mission 21 unterstützen sie im Themenfeld Ökumene, Mission und Entwicklung - OeME mit Kampagnen, Projekten, Impulsen und Materialien. Mehr…