Message

Mission 21 - Zeichen der Hoffnung

Eine Social Media-Aktion zur weltweiten Solidarität von Mission 21: Per Foto oder Kurzvideo auf Facebook und Twitter mit Menschen auf der ganzen Welt teilen, was einen bewegt und wie man sich jeden Tag Mut macht.

In vielen Teilen Afrikas, Lateinamerikas und Asiens kommt das Corona-Virus jetzt erst an und wird ungleich dramatischere Auswirkungen auf das Leben haben als bei uns.

Wo das Gesundheitssystem ohnehin schwach ausgebaut ist, viele Menschen bereits Infektionskrankheiten haben oder mangelernährt sind und Menschen vor Konflikten auf der Flucht sind, Familien sich einen kleinen Raum teilen müssen, dort sind Kinder, Frauen und Männer dem Corona-Virus und dessen Auswirkungen wehrlos ausgesetzt.

Gerade jetzt brauchen diese Menschen unbedingt unsere Solidarität - durch Aktionen und finanzielle Unterstützung.

Unter #ZeichenDerHoffnung Beiträge teilen und Mission 21 erwähnen!

Mehr...