Message

Ökumenische Kampagne 2023 - Vorschau

Die Ökumenische Kampagne 2023 von HEKS und Fastenaktion und Partner sein hat im Rahmen des Themas "Klimagerechtigkeit" jetzt den Schwerpunkt Agroökologie. Das Material wird noch fertiggestellt und im November 2022 verschickt. Ein erster Einblick ist in der Vorschau bereits online möglich.

Vorschau auf die Ökumenische Kampagne 2023 hier

Die Ökumenische Kampagne 2023 richtet den Fokus auf unsere Ernährung und deren Produktion. Die Art und Weise, wie wir heute produzieren und konsumieren, ist für rund 40% der schädlichen Treibhausgase verantwortlich. HEKS, Fastenaktion und Partner sein fördern mit ihren Projekten eine kleinräumige Landwirtschaft, die auf Austausch, standortangepassten Anbau, lokale Vermarktung und politische Patrizipation setzt. Diesen Ansatz fassen die Organisationen unter dem Begriff Agrarökologie zusammen.

Die Ökumenische Kampagne vom 22. Februar bis 9. April 2023 ist die dritte des Vierjahreszyklus Klimagerechtigkeit.

Die Impulsveranstaltung zur Kampagne in Zürich findet am 14. Januar, 8.45 - 12.15h statt.