Message

Mission 21: Missionssynode und Begegnungsanlässe in Davos und Chur, 5. bis 12. Juni

An der Missionssynode kommen die Delegierten aller weltweiten Partnerkirchen von Mission 21 zusammen. Sie ist das oberste Gremium und entscheidet über die Strategie des Werks. Daneben werden konkrete Situationen und Anliegen der Menschen in den Partnerländern besprochen. Rund um die Missionssynode finden verschiedene öffentliche Veranstaltungen statt, die Begegnungen und gemeinsames Feiern mit den Delegierten aus Partnerkirchen und -organisationen ermöglichen.

Programm:

Sonntag, 5. Juni:  Gottesdienste in Bündner Kirchgemeinden mit internationalen Gästen

Mittwoch, 8. Juni: Genderfragen weltweit vernetzt in Chur
09.00–12.30 h Interne Sitzung der Frauenkoordinatorinnen
14.00–18.00 h Im Stadtgespräch: Genderfragen weltweit vernetzt

(Donnerstag, 9. Juni: Kontinentalversammlung Europa (interne Veranstaltung)
09.30–12.30 h Statutarischer Teil
14.00–16.30 h Austausch mit den Delegierten)

Freitag, 10. Juni: Missionssynode in Davos – Partizipativer Teil im Kongresszentrum Davos
08.30–17.30 h Impulsvorträge mit Live-Übertragung

Samstag, 11. Juni: Missionssynode in Davos – Begegnungen und Austausch
(08.30–12.45 h Synodenverhandlungen
14.30–15.00 h Ehrung der Jubilare)
15.00–17.30 h Begegnungsnachmittag
13.00–17.00 h International Youth Summit: The future is now!: Jugendliche und junge Erwachsene aus aller Welt tauschen sich aus über brennende Fragen.

Sonntag, 12. Juni: Gottesdienst und Fest der Begegnung in Davos
10.00–12.00 h Festgottesdienst in der Kirche St. Johann
12.00–16.00 h Fest der Begegnung

Detailprogramm siehe Flyer