Message

Konzernverantwortungsinitiative - KOVI: Kirche für Konzernverantwortung

Kirchliche Plattform für die Konzernverantwortungsinitiative

Die Konzernverantwortungsinitiative für faire, nachhaltige Herstellungs- und Lieferbedingungen wird von kirchlichen Hilfswerken und Organisationen mitgetragen. Zur Konzernverantwortungsinitiative ist ein indirekter Gegenvorschlag (auf Gesetzesebene) im Gespräch. Im Juni 2019 wird der Nationalrat erneut darüber befinden. Wenn dies nicht gelingt, braucht es gut informierte Stimmbürgerinnen und Stimmbürger für die Abstimmung im Frühling 2020!

Wer sich dafür einsetzen möchte, findet unter  auf der Webseite "Kirche für Konzernverantwortung" oder auch in Lokalkomitees eine Plattform.

Weitere Informationen sowie Ideen für Filme, Gäste und anderes sind auf der Webseite oeme.ch zusammengestellt.

Kontaktperson für Fragen und Materialien bzw. Kirche für Konzernverantwortung ist bei Brot für Alle Katharina Boerlin,  +41 (0)31 380 65 92, Mail: boerlin@bfa-ppp.ch

Mehr...