Message

HEKS-Tagung am 18. Januar zur Kirchlichen Zusammenarbeit im Miteinander von verschiedenen Religionen und Kulturen

Vorträge (Prof. Fadi Daou, Libanon; Zsuzsanna Tóth, Slowakei) und Workshops zum eindrücklichen Beitrag, den kleine protestantische Gemeinden mit der Unterstützung von HEKS im Nahen Osten und in Osteuropa für den Zusammenhalt der gesamten Bevölkerung leisten.
Programm

ab 12.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmenden

13.00 Uhr: Begrüssung

13.10 Uhr: Vorstellung der Gäste und thematische Einführung 

13.45 Uhr: Referat von Prof. Fadi Daou  

14.45 Uhr: Workshops 1. Runde: Wie Roma-Inklusion die Kirche verändert / Der Beitrag von Kirchen zur Inklusion von Flüchtlingen in Libanon

15.30 Uhr: Pause

15.45 Uhr: Workshop 2. Runde

ab 16.30 Uhr: Austausch bei Kaffee und Kuchen in der Cafeteria von HEKS

Samstag, 18. Januar 2020, 12.30 – ca. 17.30 Uhr, Zürich

Schule Unterstrass, Aula im Erdgeschoss des Instituts Unterstrass, Seminarstrasse 29, Zürich; Fortsetzung im HEKS Hauptsitz Seminarstrasse 28 . 

Anmeldung bis spätestens 6. Januar hier

Mehr...