Message

Aktuell

Hier finden Sie Hinweise auf Veranstaltungen oder News im Themenbereich Alter und Generationen.
  • Letzte Hilfe Kurs
    Erste Hilfe nach Unfällen zu leisten, wird in unserer Gesellschaft als eine selbstverständliche Aufgabe angesehen. Doch wie helfen wir Menschen, deren Lebensende gekommen ist? Wie begleiten wir Sterbende? Der Letzte Hilfe Kurs ist ein Kurs für alle, die darüber mehr wissen möchten, ob mit oder ohne Grundkenntnisse. Die Landeskirche bietet diesen Kurs für Kirchgemeinden vor Ort an.
    Weitere Informationen

  • Verantwortlich für die Kurse sind Eva Niedermann, Alter und Generationen , Abt Kirchenentwicklung, Pflegefachfrau, MAS Palliative care und Matthias Fischer, Spriritual Care, Palliative Care, Abt. Spezialseelsorge, Spitalseelsorger, Pfarrer, CAS Spiritual Care. 
    Weitere Informationen

  • Telefonbetrüger sind schlau: Kampagne der Kantonspolizei Zürich
    Im Kanton Zürich kommt es jährlich zu mehreren hindert vollendeten und versuchten Betrugsfällen am Telefon. Im Jahr 2018 kam es zu einer hohen Anzahl von Opfern durch sogenannte "falsche Polizisten". Es finden mehrere Informationsveranstaltungen statt.
    Weitere Informationen

  • Homepage und Kampagne «Alles hat seine Zeit» zum Thema Hochaltrigkeit
    Die nationale Kampagne von Justitia et Pax, der reformierten Kirchen der Schweiz und der Pro Senectute um das Thema der Hochaltrigkeit aus unterschiedlichen Sichtweisen zu diskutieren, ist zu Ende. Die Homepage (http://www.alleshatseinezeit.ch/)  wurde auf Anfang 2017 geschlossen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Buchempfehlungen

  • Körper- und leiborientierte Gerontologie. Altern erfahren, erleben und verstehen. Ein Praxishandbuch. Susanne Blum-Lehmann; Hogrefe Verlag
  • Wegweiser Alter - kurz und bündig. Bettina Ugolini; Limmat Verlag 2011
  • Ich kann doch nicht immer für dich da sein - Wege zu einem besseren Miteinander von erwachsenen Kindern und ihren Eltern. Cornelia Kazis, Bettina Ugolini; Piper Verlag München, 2010
  • Soziale Beziehungen alter Menschen. Clemens Tesch-Römer; Kohlhammer Verlag 2010