Message

Zum Tag der Freiwilligen: Prix ref – Freiwilligenpreis 2023

Die religiös-soziale Fraktion der Synode der reformierten Kirche des Kantons Zürich lanciert mit dem «Prix ref» eine Auszeichnung für die Freiwilligenarbeit in der Kirche.

Für diesen Preis nominiert werden kann Jede und Jeder, die oder der im Rahmen einer Kirchgemeinde der ev.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich Freiwilligenarbeit leistet.

Die Motivation 

Was macht Kirche aus? Wer prägt und trägt die Kirche? Es sind die vielen Menschen, die aus freien Stücken Energie und Zeit hergeben, die Kirche zu gestalten. Freiwillig in der Kirche tätig zu sein, heisst beispielsweise alleinstehende Leute besuchen, in einem Lager Kinder betreuen, einen Lesetreff einberufen, kirchliche Räume schmücken, sich für eine funktionierende Nachbarschaftshilfe einsetzen, Flüchtlinge beim Deutschlernen unterstützen. Dieses Engagement geschieht häufig unspektakulär und bleibt nach aussen meist unsichtbar. Es wird Zeit, um dieses Engagement – und die Menschen, die solches leisten – an die grosse (Kirchen)-glocke zu hängen! 

Der Ablauf 

Für diesen Preis nominiert werden können alle, die im Rahmen einer Kirchgemeinde der ev.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich Freiwilligenarbeit leistet (Definition gemäss Freiwilligenkonzept der Zürcher Landeskirche). Natürlich können auch ganze Gruppen nominiert werden. Nominieren können «du und ich», also alle die jemanden kennen, die/der Freiwilligenarbeit leistet. 

Nominationen werden mittels eines kleinen Fragebogens eingereicht. Eine Jury wird diese sichten und die Wahl treffen. Im Rahmen der Preisverleihung wird der Sieger oder die Siegerin bekannt gegeben und geehrt.  

Von wem wird der Preis lanciert? 

Die religiös-soziale Fraktion (rsf) der Kirchensynode als Veranstalterin des «Prix ref» setzt sich ein, dass die Vision des Reiches Gottes – Frieden und Gerechtigkeit – in unserer Welt Gestalt annimmt. Sie setzt sich ein für eine Gesellschaft, in der alle Platz haben. Mit der Lancierung des «Prix ref – Freiwilligenpreis 2023» möchte die rsf diesen Absichten über die parlamentarische Arbeit hinaus Nachdruck verleihen.