Message

Theologin / Theologe (80-100% oder 40-60%)

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich

Im Auftrag der reformierten Landeskirchen der Deutschschweiz dient Fokus Theologie der Förderung an theologischer Bildung interessierter Menschen und erarbeitet dafür Grundlagen kirchlicher Erwachsenenbildung in den Bereichen Bibel, Theologie und Lebensfragen.

Per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine / einen

Theologin /Theologen (40-60%)

Als Fachmitarbeiter*in entwickeln Sie schwerpunktmässig und in Kooperation mit dem RefLab digitale Produkte, in denen elementare Lebensfragen thematisiert werden. Zugleich arbeiten Sie beim Evangelischen Theologiekurs mit.

 

Per 1. Juli 2022 suchen wir eine / einen

Theologin /Theologen (80-100%)

Als Fachmitarbeiter*in leiten Sie schwerpunktmässig den Evangelischen Theologiekurs (ETK) und sorgen für dessen (digitale) Weiterentwicklung und Umsetzung in den Deutschschweizer Kantonalkirchen. Zugleich arbeiten Sie bei den digitalen Produkten mit.

Für beide Stellen gelten diese Anforderungen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Theologiestudium, eine Zusatzqualifikation in Erwachsenenbildung (AdA Fachausweis oder Äquivalent) oder Medienpädagogik, oder sind bereit, diese zeitnah zu erwerben. Die Reflexion theologischer Themen fasziniert Sie. Deren Vermittlung zur Lebenswelt heutiger Menschen ist Ihnen ein zentrales Anliegen. Sie kommunizieren offen mit unterschiedlichen Menschen, vernetzen sich mit den Deutschschweizer Kantonalkirchen und arbeiten gerne in einem Team. Zudem fällt Ihnen der Umgang mit digitalen Tools leicht und das Organisieren macht Ihnen Freude.

Wir freuen uns auf ein engagiertes Team, das in die Abteilung Lebenswelten der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich eingegliedert ist. Mediamatik und Sachbearbeitung werden Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Friederike Osthof, Leiterin Abteilung Lebenswelten, Tel. 044 258 92 16. Besuchen Sie auch die Webseite fokustheologieref.ch

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie die vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 24. September 2021 als pdf-Gesamtdokument an: personaldienst@zhref.ch