Message

Sozialdiakonin / Sozialdiakon (60%)

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Illnau-Effretikon

Suchen Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Menschen am Rande der Gesellschaft und Seniorinnen und Senioren in einem kirchlichen Umfeld?

Die reformierte Kirche Illnau-Effretikon ist eine lebendige Kirchgemeinde mit rund 5'000 Mitgliedern und zahlreichen Freiwilligen. Das vielfältige diakonische Angebot hat dabei einen hohen Stellenwert.

Wir suchen – auf drei Jahre befristet – per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n:

 

Sozialdiakonin / Sozialdiakon (60%)

 

  • Sie haben ein Herz für Menschen, die in herausfordernden Situationen leben und Sie arbeiten gerne an sozialen Brennpunkten
  • Sie sind kontaktfreudig und können gut zuhören
  • Sie besuchen und begleiten gerne Senioren
  • Sie sind verwurzelt im christlichen Glauben und motiviert, an unserer Gemeinde mitzubauen

 

Ihr Profil

  • sozialdiakonische oder sozialfachliche Ausbildung, idealerweise mit doppelter Qualifikation
  • Weiterbildung oder Erfahrung in Beratung von Vorteil
  • selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Begeisterung für die Zusammenarbeit in einem Team
  • Mitglied der Evangelisch-reformierten Landeskirche

 

Ihre Aufgaben

  • Sozialberatung und aufsuchende Begleitung von Menschen
  • Aufbau, Schulung und Begleitung eines Freiwilligenteams im Bereich der aufsuchenden Diakonie
  • Mitwirkung beim Projekt "Kirche an sozialen Brennpunkten" (vorerst: Mitarbeit bei einer Sozialraumanalyse)

 

Wir bieten Ihnen

  • gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung
  • Entlöhnung gemäss Richtlinien der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons

 

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis 18. Oktober 2020 als ein pdf-Dokument per E-Mail an:
Eva Denzler, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie, eva.denzler@refilef.ch

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
Daniel Wartenweiler, Teamleiter Sozialdiakonie, 052 343 20 41, daniel.wartenweiler@refilef.ch
Eva Denzler, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie, 076 683 83 07, eva.denzler@refilef.ch