Message

Sozialdiakonin/Sozialdiakon (100 %)

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden Bassersdorf-Nürensdorf und Lindau

Wir suchen auf September 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialdiakonin/Sozialdiakon (100 %)

Jobsharing, Teilpensen möglich

Ihre Aufgaben umfassen

  • Weiterführen und Begleiten von vielfältigen Angeboten für unsere Senioren wie Seniorenferien, Themennachmittage, offene Weihnachtsfeiern, Gottesdienste im Alterszentrum, etc.
  • das Finden, Begleiten und Unterstützen der freiwilligen Mitarbeitenden
  • Zeit für Besuche und Begegnungen

Sie bringen mit

  • anerkannte abgeschlossene sozialdiakonische oder gleichwertige Ausbildung
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Kontakt mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Führungskompetenz
  • eine gute Portion Kreativität in der Erarbeitung von neuen Projekten
  • selbständige Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Mitgliedschaft und Identifikation mit der reformierten Landeskirche

Wir bieten Ihnen

  • Freiraum für eigene Ideen
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem aufgeschlossenen Team von Pfarrpersonen, Sozialdiakonin, Katechetinnen sowie die Unterstützung durch unser Sekretariat und die Kirchenpflege
  • ein Büro in Bassersdorf und in Lindau
  • zeitgemässe Arbeitsbedingungen gemäss Vorgaben der Zürcher Landeskirche

Mehr über uns erfahren Sie auf unseren Webseiten www.basinueri.ch und www.kirche-lindau.ch.
Diese zwei Kirchgemeinden werden sich per 1. Januar 2022 mit Brütten zur neuen Kirchgemeinde Breite zusammenschliessen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Tamara Grämiger, Kirchenpflegerin Kirchgemeinde Bassersdorf-Nürensdorf, Ressort Senioren, Tel. 043 266 34 30 sowie Pfarrerin Monika Burger, Kirchgemeinde Lindau, Tel. 052 345 11 54, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ihre elektronische oder schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens bis am
15. August 2021.

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Bassersdorf-Nürensdorf, Sekretariat, Gerlisbergstrasse 4, 8303 Bassersdorf oder sekretariat@ref-breite.ch.