Message

Pfarrer:in für Migrationskirchen (50 – 60 %)

Kirchgemeinde Zürich

Seit drei Jahren besteht die Kirchgemeinde Zürich als mitgliederstärkste Kirchgemeinde der Schweiz, die aus der Fusion von 32 reformierten Kirchgemeinden in der Stadt Zürich entstanden ist. Eine wichtige Aufgabe in ihrer dynamischen Entwicklung auf gesamtstädtischer Ebene ist die Beziehungspflege mit einer grossen Zahl evangelischer Migrationskirchen. 

Infolge Stellenwechsel der langjährigen Leiterin suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung ein:e 

Pfarrer:in für Migrationskirchen (50 – 60 %)

 

Ihre Aufgaben

  • Anlaufstelle für Migrationskirchen und Kirchenkreise
  • Zusammenarbeit und regelmässiger Austausch mit dem Fachbereich Beziehungen und Ökumene der Zürcher Landeskirche
  • Organisation von Begegnungsanlässen, Bildungsanlässen und gemeinsamen Feiern von Migrationskirchen und reformierten Kirchgemeinden
  • Ermöglichung eines theologischen und interkulturellen Austausches auf Augenhöhe
  • Mitgestaltung des CAS «Interkulturelle Theologie und Migration» (Universität Basel)
  • Fachexpertise zur theologischen Ausrichtung sowie zu den ökumenischen Interessen von Migrationskirchen im Kanton Zürich
  • Brückenfunktion zwischen den Migrationskirchen und der reformierten Zürcher Kirchenlandschaft
  • Anwaltschaftliches Engagement in der reformierten Kirche für das interkulturell geprägte Milieu der Gesellschaft in Zürich
  • Interkantonale Vernetzung (Interessenvertretung in Gremien, an Kongressen etc.)

 

Ihr Profil

  • Ordinierte:r Pfarrer:in mit Berufserfahrung in einem Gemeindepfarramt
  • Interkulturelle Erfahrung und Affinität, Fremdsprachenkenntnisse
  • Verankerung in der reformierten Tradition und Offenheit für verschiedene Glaubensformen
  • Kompetenz zur eigenständigen Weiterentwicklung im Themenbereich interkulturelle Theologie
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Vernetzungskompetenz

 

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche, eigenverantwortliche und vielseitige Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten (gemäss Absprache möglich)
  • Arbeitsplatz in Zürich, Homeoffice-Möglichkeit
  • Chancen zum Einsatz und zur Weiterentwicklung vielseitiger Kompetenzen
  • Enge Zusammenarbeit mit der administrativen Leitung für das Migrationskirchen-Pfarramt

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen elektronisch (in einem PDF-Dokument) bis 31. März 2022 an Kirchgemeinde Zürich: bewerbung.pfarramt@reformiert-zuerich.ch 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Präsidentin der Pfarrwahlkommission, Pfrn. Verena Naegeli, verena.naegeli@gmx.ch, tel. 043 344 53 56 oder an Claudia Trüb, Büro Pfarramtliches claudia.trueb@reformiert-zuerich.ch, tel. 043 322 18 10. 

Allgemeine Informationen über uns finden Sie auf www.reformiert-zuerich.ch

Informationen zu den bisherigen Arbeitsschwerpunkten des Zentrums für Migrationskirchen finden Sie auf www.migrationskirchen.ch