Message

Pfarrer/in 80% (davon 30% gemeindeeigene Stelle)

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Opfikon

Die Reformierte Kirche Opfikon ist eine Diasporagemeinde (ca. 2700 Reformierte bei 20'000 Einwohnern), die sowohl ländlich als auch urban geprägt ist. Sowohl die unmittelbare Nähe zu Zürich als auch zum Flughafen Kloten (je in knapp 15 Minuten mit dem ÖV zu erreichen) hat auf das Leben in der Stadt Opfikon einen zentralen Einfluss.

Die Reformierte Kirchgemeinde Opfikon eröffnet Menschen Möglichkeiten: in der Gemeinschaft Beziehungen pflegen, durch seelsorgerliche und soziale Begleitung Menschen in ihren Lebensfragen unterstützen, in Gottesdiensten das Leben feiern sowie durch Bildung Möglichkeiten der Sinnfindung eröffnen.

 

Wir suchen per 1. Juli 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Pfarrer/in 80% (davon 30% gemeindeeigene Stelle)

 

Ihre Aufgaben
  • Allgemeinpfarramt mit Schwerpunkt 2. Lebenshälfte und Erwachsenenbildung
  • Ökumenische Zusammenarbeit (röm.-kath. und evang.-method.) und interkultureller Austausch

 

Unsere Erwartungen
  • lebensnahe Verkündigung des Evangeliums
  • projektorientiertes Arbeiten im Team
  • positive Mitgestaltung des Projektes KG+
  • Balance zwischen Innovation und Tradition
  • Förderung unterschiedlicher musikalischer und kultureller Stilrichtungen - im Gottesdienst, aber auch allgemein im kirchlichen Leben

 

Wir bieten Ihnen
  • ein vielfältiges Arbeitsgebiet im Teampfarramt
  • freie Wohnsitzwahl (gute Anbindung an den ÖV und die Autobahn)
  • ein motiviertes Mitarbeiterteam
  • ein Kirchgemeindehaus mit modernen, vielseitig nutzbaren Räumen
  • Austausch und Zusammenarbeit mit Wallisellen
  • Lohn- und Sozialleistungen gemäss Personalverordnung der Reformierten Landeskirche des Kantons Zürich

 

 

Weitere Auskunft gibt Ihnen gerne der Präsident der Pfarrwahlkommission Reto Donatz unter 079 402 33 08. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail bis 19. Juni an:

reto.donatz@rko.ch

www.rko.ch