Message

Leitende/r Sozialdiakon/in und Mitglied der Geschäftsleitung (80%)

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Illnau-Effretikon

Suchen Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Führungsverantwortung, die nahe an den Menschen ist? Die reformierte Kirche Illnau-Effretikon ist eine lebendige Kirchgemeinde mit rund 5'000 Mitgliedern und ca. 300 Freiwilligen. Das vielfältige diakonische Angebot hat dabei einen hohen Stellenwert.

Wir suchen per 1. September 2021 oder nach Vereinbarung eine/n:

Leitende/r Sozialdiakon/in und

Mitglied der Geschäftsleitung (80%)

 

  • Sie haben ein Herz für Menschen, die in herausfordernden Situationen leben. Dazu arbeiten Sie gerne an sozialen Brennpunkten
  • Sie sind kontaktfreudig, teamfähig und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie sind verwurzelt im christlichen Glauben
  • Sie sind motiviert an unserer Kirchgemeinde mitzubauen und aktiv an deren Leben teilzunehmen

 

Ihr Profil

  • Sozialdiakonische oder sozialfachliche Ausbildung mit doppelter Qualifikation
  • Erfahrung in Sozial- und Lebensberatung
  • abgeschlossene Weiterbildung in Führung oder die Bereitschaft, eine solche zu absolvieren
  • Führungserfahrung
  • Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung des Gemeindelebens
  • Mitglied der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich

 

Ihre Aufgaben

  • Bereichsleitung der Stossrichtung «Menschen in der Stadt dienen»
  • Führung der Teams, Mitarbeitenden und Freiwilligen in diesem Bereich. Siehe Strategiedokument Chile23 sowie zukünftiges Organisationsmodell: www.refilef.ch/chile23.
  • Personalführung der unterstellten Angestellten
  • Einsitz und Mitarbeit in der neu geschaffenen Geschäftsleitung
  • Sozial- und Lebensberatung
  • Initiierung, Mitarbeit und Weiterführung von Projekten nach Bedarf

 

Wir bieten Ihnen

  • gute Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung
  • Entlöhnung gemäss Richtlinien der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zürich

 

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis 17. Mai 2021 als pdf-Dokument per E-Mail an: Patricia Gerber, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie, patricia.gerber@refilef.ch

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne:
Daniel Wartenweiler, jetziger Stelleninhaber, 052 343 20 41, daniel.wartenweiler@refilef.ch
Patricia Gerber, Kirchenpflegerin Ressort Diakonie, 077 458 16 58, patricia.gerber@refilef.ch