Message

Katechetin/Katecheten (10%)

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Opfikon

Die Reformierte Kirche Opfikon liegt in einer Gemeinde (20'000 Einwohner, davon zirka 2'700 Reformierte), die sowohl ländlich als auch urban geprägt ist und stark durch die Nähe zu Zürich und zum Flughafen beeinflusst wird. In diesem Umfeld bieten die Mitarbeitenden der Kirchgemeinde Chancen und Möglichkeiten an: in der Gemeinschaft Beziehungen zu pflegen, durch seelsorgerliche und soziale Begleitung Unterstützung in Lebensfragen zu erhalten, in Gottesdiensten das Leben zu feiern sowie durch Bildung Möglichkeiten der Sinnfindung zu eröffnen.

Für den kirchlichen Unterricht im Rahmen des rpg Angebots MINICHILE und CLUB 3&4 suchen wir auf das Schuljahr 2021/2022 eine/n

Katechetin/Katecheten (10%)

 

Es fällt Ihnen leicht, Beziehungen auf natürliche Art mit Kindern und Jugendlichen aufzubauen, zu pflegen und dabei ihren eigenen Glauben zu teilen. Sie lieben es, in dieser Funktion einen wichtigen Beitrag zur kirchlichen Beheimatung von Kindern und ihren Familien zu leisten und die Heranwachsenden in ihren Fragen rund um Glauben und Leben zu begleiten. Sie möchten Kinder in das biblische Erbe einführen und ihr Grundwissen über den Glauben vertiefen sowie Anstösse zum Aufbau einer christlichen Werteorientierung geben. Dann sollten Sie sich unbedingt auf diese Stelle bewerben.

Zeitgleich ist auch eine Stelle für eine/n SOZIALDIAKON/-IN JUGENDARBEIT ausgeschrieben. Beide Stellen sind kumulierbar.

 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das bestehende Angebot MINICHILE und CLUB 3&4 mit einem Umfang von zirka zwei Wochenlektionen
  • Mitarbeit bei zirka vier obligatorischen Gottesdiensten in Zusammenarbeit mit der zuständigen Pfarrperson
  • Verantwortung für das Führen der Klassen inklusive administrativer und organisatorischer Aufgaben bzw. Kommunikation mit und Einbindung der Erziehungsberechtigten

 

Unsere Erwartungen

  • Katechetische Ausbildung / Sozialdiakonische Ausbildung mit Zusatz Soziale Arbeit in der Kirche oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Begeisterung und Ideenreichtum im Arbeiten mit Kindern
  • Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit
  • selbständige, zuverlässige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Offenheit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Identifikation mit der Landeskirche und dem Glauben nach reformierter Tradition

 

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche, interessante und nach aussen sichtbare Tätigkeit im Dienst an Kindern und Jugendlichen und ihren Angehörigen
  • Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortung
  • zeitgemässe Lohn- und Sozialleistungen gemäss Personalverordnung der Landeskirche des Kantons Zürich

 

Weitere Auskunft erteilt Ihnen Frau Imke Müller, Mitglied der Kirchenpflege und Verantwortliche für das Ressort Jugend, gerne telefonisch unter 044 942 37 63.

Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte elektronisch per Mail unter sekretariat@rko.ch ein.