Message

Inklusions-Beauftragte/r (80%)

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich

«Menschen und Behinderungen» ist ein Seelsorgebereich in der Abteilung Spezialseelsorge, welcher sich für Inklusion von Menschen mit Behinderung in den Kirchgemeinden einsetzt.  Die Teilnahme und Mitgestaltung von Menschen mit Behinderung am kirchlichen Leben sollen gemäss dem Leitbild der Landeskirche konsequent gefördert werden. Per 30. November 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Pfarrerin / einen Pfarrer als

Inklusions-Beauftragte/r (80%)

Sie übernehmen die Organisation der Vernetzung zwischen Institutionen und den Kirchgemeinden. Sie gestalten Weiterbildungen für kirchliche Mitarbeiterende, Behörden und Angehörige und schaffen Gefässe zur Bildung, Freizeitgestaltung und zum kirchlichem Engagement von Betroffenen zusammen mit den Kirchgemeinden. Sie machen Bildungsangebote und Seelsorge in Institutionen mit Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und bringen die Erfahrungen ein in die Vernetzungsarbeit zwischen Kirchgemeinden, Institutionen und den Betroffenen. Bei Bedarf übernehmen Sie Kasualien für Menschen mit Behinderung und beraten Pfarrerinnen und Pfarrer in Kirchgemeinden in diesem Bereich.

Sie sind eine ordinierte Pfarrerin/ ein ordinierter Pfarrer mit Gemeindeerfahrung und sind gut vernetzt in der Zürcher Landeskirche. In der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben Sie Erfahrung und sind bereit, sich in diesem Bereich weiterzubilden. Die Entwicklung von Projekten macht Ihnen Freude und Sie sind offen, sich einzulassen auf aussergewöhnliche Situationen. Wenn Sie ökumenisch offen sind und gerne mit unserem Team innovative Wege beschreiten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem attraktiven Umfeld mitten in der Zürcher Altstadt. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Bereichsleiter des Seelsorgebereichs,
Pfr. M. Müller Kuhn, Tel. 043 810 82 75. www.kimebe.ch

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 15. September 2019 an die Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Personaldienst, Stichwort „Inklusionsbeauftragte/r“, Hirschengraben 7, Postfach, 8024 Zürich oder als pdf-Gesamtdokument an: personaldienst@zh.ref.ch