Message

Geschäftsführer/in der Gesamtkirchlichen Dienste, Kirchenratsschreiber/in

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich

Die Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich (www.zhref.ch) zählt rund 420'000 Mitglieder in 129 Kirchgemeinden. Die Gesamtkirchlichen Dienste (GKD) mit ihren rund 250 Mitarbeitenden unterstützen die Kirchgemeinden, den Kirchenrat und die kirchlichen Behörden mit einer Vielzahl von Dienstleistungen. Dazu gehören Beratungs- und Bildungsangebote sowie die Seelsorge für Menschen in besonderen Lebenslagen. Infolge der Pensionierung des heutigen Stelleninhabers suchen wir eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit an der Spitze unseres kollegialen, eingespielten Teams als

Geschäftsführer/in der Gesamtkirchlichen Dienste
Kirchenratsschreiber/in

 

Ihre Aufgaben

  • Sie tragen die Verantwortung für die operative, personelle und qualitative Führung der GKD bestehend aus fünf Abteilungen und dem Stabsdienst
  • Sie sind für die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Dienstleistungen der GKD verantwortlich und gestalten organisatorische Rahmenbedingungen für eine effiziente Zusammenarbeit zwischen der Landeskirche und den Kirchgemeinden
  • Über Ihre internen Aufgaben hinaus pflegen Sie vielfältige Kontakte mit externen Partnern und Anspruchsgruppen in der Rolle als operative(r) Vertreter/in der GKD
  • In dieser anspruchsvollen Führungsfunktion stellen Sie zudem die Umsetzung der Vorgaben und Aufträge des Kirchenrats sicher und sind direkt dem Kirchenratspräsidenten unterstellt

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss und besitzen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Zudem sind Sie Mitglied der Evangelisch-reformierten Kirche und verfügen über Kenntnisse über deren Aufbau, Organisation und Inhalte
  • Ihre mehrjährige Führungserfahrung und Ihre Affinität für politische Zusammenhänge befähigen Sie, sich erfolgreich in einem anspruchsvollen Gefüge von kirchlichen und staatlichen Institutionen zu bewegen. Idealerweise bringen Sie Erfahrung aus einem öffentlich-rechtlichen Umfeld mit
  • Als integrierende Persönlichkeit mit hoher persönlicher Überzeugungskraft schaffen Sie eine vertrauensvolle Basis zu den unterschiedlichsten Anspruchsgruppen. Ihre kommunikativen Kompetenzen befähigen Sie, auch mit komplexen Interessenslagen konstruktiv und mit diplomatischem Geschick umzugehen
  • Ihr Handeln ist geprägt von einem hohen Dienstleistungsverständnis, Eigenverantwortung und Umsetzungsstärke
  • Ausgeprägte analytische und methodische Kompetenzen sowie Projektleitungserfahrung, u. a. im Bereich der Digitalisierung, runden Ihr Profil ab

 

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine äusserst vielfältige und herausfordernde Tätigkeit in einem stabilen, sinnstiftenden und langfristig ausgerichteten Umfeld. Sie können auf professionelle und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit langjährigem Expertenwissen zählen. Zudem wartet ein moderner und attraktiver Arbeitsplatz in der Zürcher Altstadt auf Sie.

Haben wir Sie mit dieser attraktiven Herausforderung angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch an unsere externe Evaluationspartnerin Frau Mirjam Schaffner, bewerbung@synfluence.ch Bei Fragen stehen Ihnen Herr Michel Müller, Kirchenratspräsident oder der jetzige Stelleninhaber Herr Walter Lüssi gerne unter +41 44 258 92 69 zur Verfügung.