Message

Fachmitarbeiter*in (60-80%)

Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich

Das RefLab beschäftigt sich aus der Perspektive des christlichen Glaubens mit aktuellen und existentiellen Fragen. Über soziale Medien bringt es sich in gesellschaftliche Diskurse ein.
Per 1. November 2020 oder nach Absprache suchen wir eine/n

Fachmitarbeiter*in 60-80%

Wir freuen uns auf eine Person, die eigene Ideen und Projekte umsetzen und über soziale Medien und Netzwerke die digitale Präsenz der Kirche mitprägen will. Sie gestalten ein Pionierprojekt kirchlicher Kommunikationsarbeit mit und haben weite Spielräume für eigene Projekte und Ideen.

Sie verfügen über einen Studienabschluss im Feld Theologie, Religionswissenschaft oder Interreligiöse Studien und haben Erfahrung im Umgang mit sozialen Medien. Sie bringen viel persönliches Engagement mit und können sich mit dem RefLab identifizieren. In Podcasts und Youtube-Formaten treten Sie sicher auf. Zudem sind Sie belastbar und können mit Kritik positiv umgehen. Arbeiten Sie gerne in einem Team und verfügen über ein gutes Netzwerk im Zürcher- und Schweizer Kulturbereich? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgrund der Teamzusammensetzung werden bei gleicher Qualifikation Bewerbungen von Frauen bevorzugt.

Es erwartet Sie ein hochmotiviertes Team, eine offene Teamkultur, flexibel Arbeitszeiten und ein Arbeitsplatz mitten in Zürich. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Dr. Stephan Jütte, Projektleiter RefLab, Tel. 044 258 91 95, stephan.juette@zhref.ch
Besuchen Sie auch die Websites: www.zhref.ch und www.reflab.ch

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis am 25. September 2020 als
pdf-Gesamtdokument per E-Mail an: personaldienst@zhref.ch