Message

Sozialdiakone / Sozialdiakoninnen 120%

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Kloten

Freiraum – die Vielfalt des Alters gestalten

Ab 1. Juli 2019 suchen wir neu

Sozialdiakone / Sozialdiakoninnen 120%


(Aufgabengebiet für zwei Personen) mit Schwerpunkt Alter und Generationen

Wir sind eine aktive Kirchgemeinde, die neben der Tradition vor allem innovative Formen von Kirche fördert. So sind wir zum Beispiel im Projekt «Freiraum» mit Familien in ihrem Alltag unterwegs (www.freiraumfamilie.ch). Als Sozialdiakon/in haben Sie die Chance, den neu konzipierten Bereich «Alter und Generationen» frisch und kreativ zu gestalten sowie im «Freiraum» generationenübergreifend mitzuwirken. Weitere Schwerpunkte in ihrem Arbeitsfeld sind die aufsuchende Altersarbeit und die Arbeit mit Freiwilligen. Als Mitglied der Kommission Gemeindeaufbau sind Sie daran beteiligt, neue Projekte zu entwickeln. Dabei haben Sie die unterschiedlichen Lebenswelten und die Vielfalt des Alters im Blick.

Sie bringen mit

  • die Motivation, beim Besucherdienst «va bene –besuchen, begegnen, begleiten» aktiv mitzuwirken und das Projekt gemeinsam mit den Vernetzungspartnern weiter zu profilieren
  • eigene Erfahrungen im Freiwilligenmanagement und das Interesse, mit Freiwilligen zusammenzuarbeiten, sie zu begleiten und neue Freiwillige zu gewinnen
  • ausgewiesene Erfahrung in Projektmanagement sowie das Knowhow und die Begeisterung für innovative und partizipative Ansätze in der Altersarbeit
  • die Freude, mit einem Team aus Pionieren/Pionierinnen eng zusammenzuarbeiten
  • die Bereitschaft, den Auftrag des Evangeliums durch diakonisches Handeln vor Ort umzusetzen
  • die Fähigkeit, mit zeitgemässer Technik zu planen, zu organisieren, zu koordinieren und zu kommunizieren
  • eine Ausbildung auf HF/FH Niveau oder eine doppelte Qualifikation

Wir bieten Ihnen

  • Raum, ihre Stärken schwerpunktmässig einzubringen
  • eine sehr gute und vielfältige Infrastruktur
  • ein professionelles Team und eine engagierte Kirchenpflege
  • Offenheit bei der Gestaltung Ihrer Arbeit
  • Entlohnung gemäss den Ansätzen der Zürcher Landeskirche

Wenn sie daran interessiert sind, die Vielfalt des Alters engagiert und innovativ mitzugestalten, dann bewerben Sie sich.

Auskünfte:
Oliver Jaschke, Pfarrer, oliver.jaschke@ref-kloten.ch, Tel: 044 815 80 74 ode
Claudia Lips Furler, Kirchenpflege Ressort Gemeindeaufbau claudia.lips@ref-koten.ch, Telefon 044 361 18 70

Bewerbungen sind mit den üblichen Beilagen bis 15. März 2019 elektronisch in einem einzigen PDF Dokument, einschliesslich der Angabe Ihres bevorzugten Stellenumfangs, an Marcel Gisel, Kirchenpflege Ressort Personelles marcel.gisel@ref-kloten.ch zu senden.