Message

Schwerpunkte

in der Amtsdauer 2015–2019

In der Amtszeit 2015–2019 setzte sich die Fraktion ein für vitale Gemeinden in Stadt und Land, breite Beteiligung und an der Bibel orientierte Verkündigung. Bei der Teilrevision der Kirchenordnung arbeitete die Evangelisch-kirchliche Fraktion engagiert-kritisch mit und setzte sich für die Gemeindeautonomie ein. Ihre Vertreter pochten darauf, dass bei «KirchGemeindePlus» Zeit für inhaltliche Debatten und Freiheit für verschiedene Wege gewährt wird, dass statt rascher Fusion auch Zusammenarbeit möglich ist. Als erste Frau überhaupt präsidiert Simone Schädler aus unserer Fraktion seit 2018 die Kirchensynode.

Die Evangelisch-kirchliche Fraktion (EKF) in der Zürcher Kirchensynode 2015–2019 (PDF)

Ausführliche Berichte über die Synodeversammlungen.

Während der Retraite 2017 der EKF in der Kartause Ittingen:

EKF Retraite 2017 1200x800px.jpg