Message

Ordinationsgottesdienst: 28. August 2022 um 16 Uhr im Grossmünster

Der Kirchenrat lädt ein zum Gottesdienst der Ordination am Sonntag, 28. August 2022, 16 Uhr im Zürcher Grossmünster und zum anschliessenden Apéro.

Die Ordination ist die Aufnahme von theologisch ausgebildeten Mitgliedern der Kirche in den Dienst am göttlichen Wort, wie das Pfarramt traditionellerweise umschrieben wird.

Dieses Jahr sind es zwölf neue verbi divini ministra bzw. verbi divini minister (Dienerin bzw. Diener am göttlichen Wort), die ihrerseits versprechen, die mit dieser Aufgabe verbundenen Verpflichtungen verantwortungsvoll auf sich zu nehmen.

«Komm!» das Thema der Feier stammt aus Matthäus 14. So geschrieben wirkt es wie eine neutrale Aufforderung. Doch gesprochen kann es ganz unterschiedlich klingen: bittend, flehend, hoffend, fordernd, ….. «Komm!» kann gehört und ignoriert werden. Ja, und wer ruft denn eigentlich? Wer hört? Wer reagiert?

Auf das gemeinsame Feiern freuen sich:

  • Pfr. Michel Müller, Kirchenratspräsident, Predigt und Ordination
  • Pfrn. Christina Huppenbauer, Liturgie
  • Barbara Steiner, Lesung
  • Andreas Jost, Orgel
  • Collegium Vocale Grossmünster
  • Kantor Daniel Schmid, Leitung

Ordiniert werden:

  • Franziska Bark Hagen
  • Patrice J. Baumann
  • Adrian Furrer
  • Marie-Ursula Kind
  • Philipp Kohli
  • Anna Lerch
  • Maria Morf
  • Ursula Reichenbach-Lüdi
  • Silke Roether
  • Dorothea Schäppi-Enke
  • Barbara Steiner
  • Thomas Steininger

:: Flyer (PDF) mit allen Details