Message

Osterhilfe-Kollekte im Zeichen der Nächstenliebe

Erfolgreiche Sammelaktion der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS)

Die EKS lud zwischen Ostern und Pfingsten dazu ein, zwei Projekte mit einer Kollekte zu unterstützen:

Die Guido Fluri Stiftung und ihre Projektpartner lieferten dem einzigen Spital auf der griechischen Insel Lesbos dringend benötigte medizinische Hilfsgüter angesichts der drohenden Corona-Pandemie.

In Syrien unterstützte die EKS die Arbeit von HEKS: 20 000 Vertriebene und Flüchtlinge erhielten Hygieneartikel. Geflüchtete Kinder werden in kleinen Gruppen betreut und erhalten eine Mahlzeit.

Rund CHF 390 000 kamen zusammen.

Ein grosses Merci allen Spenderinnen und Spendern!

» HEKS wirkt in Syrien
» Hilfsgüter für Spital auf der Insel Lesbos