Message

Sozialberatung Stadtmission

Die Zürcher Stadtmission hat im September eine Sozialberatungsstelle eröffnet.

Die Zürcher Stadtmission hat eine neue Sozialberatungsstelle für Menschen in schwierigen Lebenssituationen eröffnet. Seit dem 1. September 2014 werden Menschen in schwierigen Lebenssituationen bei der Zürcher Stadtmission (ZSM) kompetent beraten, unterstützt und begleitet.

In der Zürcher Stadtmission fragen immer wieder Menschen um Hilfe, deren Situation eine längere Beratung oder Begleitung erfordert.

Um dieser Nachfrage gerecht zu werden und um eine nachhaltige und vertiefte Beratung anbieten zu können, hat die Stadtmission die neue Stelle «Sozialberatung ZSM» geschaffen.

Das Angebot Sozialberatung ZSM ist grundsätzlich für alle Menschen in komplexen Lebenslagen da. Menschen, deren Einkommen kaum für ihren Lebensunterhalt reicht, Menschen, die mit ihren Aufgaben nicht zurechtkommen, Menschen mit psychischen Problemen, Menschen, die mutlos geworden sind, erhalten Beratung von einem qualifizierten Sozialarbeiter.

Es ist der Stadtmission ein Anliegen, mit den bestehenden Sozialberatungen zusammenzuarbeiten. Sie versteht ihr Angebot als notwendige Ergänzung.

Insbesondere Kirchgemeinden, bei denen Ressourcen für komplexere Beratungen fehlen, können Anfragen an die Sozialberatung ZSM weiterleiten.

Flyer

www.stadtmission.ch