Message

Quest startet im Herbst

"Quest", der dreijährige Studiengang für Quereinsteiger ins Pfarramt, startet im Herbst 2015.

Im Herbst 2015 startet der Studiengang "Quest". Damit eröffnen die Konkordatskirchen Quereinsteigerinnen und Quereinsteigern die Möglichkeit, in vier Jahren zum Pfarrer, zur Pfarrerin zu werden. Drei Jahre dauert das berufsbegleitende Quest-Theologiestudium, gefolgt von der einjährigen praktischen Ausbildung, dem Lernvikariat. Eine erfolgreiche Ausbildung wird mit der Ordination abgeschlossen.

Die Ausschreibung des Ausbildungsgangs ist erfolgt, die Bewerbungsfrist läuft bis Mitte April 2015. Am 17. März findet in Zürich ein Infoabend statt, der Interessierte bei ihrer Entscheidung unterstützen soll. Bewerberinnen und Bewerber durchlaufen ein Auswahlverfahren, das ein Aufnahmegespräch und ein Assessment umfasst. Das Studium wird von den Theologischen Fakultäten in Zürich und Basel gemeinsam angeboten. Studierende wählen im Rahmen der vorgesehenen Module frei zwischen Veranstaltungen der beiden Fakultäten. Zusätzlich zu Veranstaltungen des regulären Studienbetriebs besuchen "Quest"-Absolventen insgesamt acht einwöchige Blockkurse, die speziell für "Quest" konzipiert wurden.

Die Liste mit "Quest"-Interessenten ist bereits auf über 75 Personen angewachsen, noch bevor "Quest" überhaupt offiziell ausgeschrieben wurde. Die Bewerberinnen und Bewerber weisen die unterschiedlichsten beruflichen Hintergründe auf: Juristin, Chemiker, Journalistin, Gymilehrer... Der Pfarrberuf als Zweitberuf hat eine erfreulich hohe Attraktivität!

www.theologiestudium.ch/quest

Artikelaktionen