Message

Podium zu Suizidhilfe

Podiumsdiskussion zu Suizidhilfe und Sterbebegleitung mit Michel Müller, Saskia Frei u.a.
Über Suizidhilfe und Sterbebegleitung diskutieren Andreas Brunner, Saskia Frei, Roland Kunz und Michel Müller am 12. Juni 2012 um 19.30 Uhr im Hirschengraben 50, 8001 Zürich.

Suizidhilfe-Organisationen werden für viele Menschen zum letzten Ausweg, wenn ihr Leben zu Ende geht und es ihnen unerträglich erscheint. – Doch welche Möglichkeiten bieten Palliativmedizin und Sterbebegleitung? Und welche Perspektiven eröffnet der christliche Glaube?

Rechtlich bleibt in Sachen Sterbehilfe alles beim Alten. So will es der Schweizer Bundesrat. – Welche Konsequenzen hat dieser Entscheid für die Suizidhilfe in der Schweiz und im Kanton Zürich?

Ein Podiumsgespräch mit:

Saskia Frei, Advokatin und Präsidentin der Sterbehilfe-Organisation EXIT

Michel Müller, Präsident des Kirchenrates der Ev.-ref. Landeskirche Zürich

Andreas Brunner, Leitender Oberstaatsanwalt des Kantons Zürich

Roland Kunz, Chefarzt Geriatrie/Palliative Care Spital Affoltern

Moderation:

Stefan Grotefeld, Fachstelle „Gesellschaft & Ethik“

Eintritt: frei

Flyer