Message

Fünf Jahre Sihlcity-Kirche

«Halt machen - Halt finden»: Die ökumenische Sihlcity-Kirche feiert ihr fünfjähriges Bestehen.

Die Sihlcity-Kirche im gleichnamigen Einkaufs- und Freizeitzentrum gibt es wie das Zentrum seit fünf Jahren. Im Jahr 2011 führten die Seelsorger der Sihlcity-Kirche etwa 800 Gespräche und Beratungen. Zugenommen haben im Vergleich zum Vorjahr zwar nicht die Gespräche, wohl aber die längerfristigen Begleitungen im Sinne des Mottos: «Halt machen - Halt finden.»

Nach fünf Jahren könne nun langsam «die wechselvolle, aufwändige Startup-Phase verlassen und in die Konsolidierungsphase hineingetreten werden», heisst es im Jahresbericht. Der Personalbestand wurde um insgesamt 40 Stellenprozente reduziert. Künftig vertreten sich die Seelsorgenden der drei städtischen Trägerschaften gegenseitig und leisten auch vermehrt Predigttätigkeit in städtischen Kirchgemeinden sowie in der Spitalseelsorge. Eine wichtige Rolle spielen in der Sihlcity-Kirche neben den professionellen Seelsorgenden auch zahlreiche Freiwillige.

Die Sihlcity-Kirche ist ein Angebot der reformierten, der katholischen und der christkatholischen Kirche.