Message

Freiwilligen-Gottesdienst

Am 22. Mai begeht die Landeskirche das Europäische Jahr der Freiwilligen mit einem Gottesdienst.

2011 ist das Europäische Jahr der Freiwilligen. Aus diesem Anlass finden in den Zürcher Kirchgemeinden das ganze Jahr hindurch zahlreiche Veranstaltungen statt. Am Sonntag, 22. Mai 2011, 10.00 Uhr, begeht die Zürcher Landeskirche das Freiwilligenjahr sozusagen auch offiziell mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Winterthur.

Es wirken mit: Pfr. Thomas Plaz-Lutz, Mitglied des Kirchenrates; Lotti Isenring, Fachstelle Freiwilligenarbeit der Zürcher Landeskirche; Tobias Frankenreiter, Orgel; die Kantorei der Stadtkirche unter der Leitung von Christoph Kobelt (auch Sängerinnen und Sänger sind ja 'freiwillige MitarbeiterInnen'); 6 (3 mal 2) Freiwillige berichten mit kurzen Statements aus ihren ganz unterschiedlichen Arbeitsbereichen über Motivationen, Möglichkeiten und Erfahrungen.

Die Vielfalt der Freiwilligenarbeit und die grosse Zahl solcher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden im Gottesdienst auch visuell dargestellt. Mehr sei dazu aber hier noch nicht verraten: Lassen Sie sich überraschen! Die Predigt versucht, Matthäus 25, 31 - 40 auf ungewohnten Wegen zu erkunden.