Message

19 neue Katechetinnen

Am 26. Juni 2014 wurden neunzehn Frauen zum katechetischen Dienst beauftragt.

"Vertraut den neuen Wegen!" Unter diesem Motto stand der feierliche Gottesdienst mit Diplomübergabe im Zürcher Fraumünster. Neunzehn Frauen wurden von Kirchenrat Thomas Plaz-Lutz zum katechetischen Dienst beauftragt. Zwei bereits beauftragte Katechetinnen schlossen ihre Ausbildung zur Primarstufen-Katechetin in einem zweiten Schritt ab.

Der Weg ist das Ziel, sagt eine alte Weisheit. Das gilt auch für die katechetische Ausbildung. Dieser Weg hat natürlich auch ein Ziel: Das Diplom, das die zweiundzwanzig Frauen mit viel Kraft und Einsatz erreicht haben. Und dieses Ziel ist der Anfang eines neuen Weges, den die Katechetinnen im Vertrauen auf Gott beschreiten dürfen.

Es wurden diplomiert und beauftragt: Andrea Läderach-Tanner, Liliane Schurther Thut, Ulrike Beer Hungerbühler, Nadja Brechbühl, Sandra Brunner, Gabi Casutt, Patrizia Furrer, Astrid Gubler, Liselotte Heussi-Jaggi, Evi Hurni, Corinne Lang, Marianne Mikula, Manuela Nett, Jolanda Reimann, Patricia Rüedi, Corina Rutschi, Regina Sauer, Franziska Schaufelberger,  Claudia Schickli, Nicole Schlumpf und Sara Stuckert-Hayoz.

Zur Predigt (PDF)

Impressionen:

19-kath-001.jpg 19-kath-003.jpg 19-kath-002.jpg