Message

Digitale Kirchentagung 2021 – «Glaub scho.»

+++ Aufgrund der pandemischen Lage wird dieses Jahr die Kirchentagung digital stattfinden - und zwar am Samstag, 13. März und am Samstag, 20. März 2021. +++

«Glaub scho.» sagen wir. Manchmal zustimmend, zögernd fragend oder schulterzuckend gleichgültig. Umgangssprachlich verwenden wir das Verb ziemlich problemlos. Schwieriger wird es mit "gläubig": Was heisst es, gläubig zu sein, wer sagt das von sich? Und: Hat jede, jeder einen eigenen Glauben, was ist das Gemeinsame? - Fest steht: Reformierte Kirche ist eine Gemeinschaft von Menschen, die in ihrem Glauben und aus ihrem Glauben frei sind. In der kommenden Kirchentagung wollen wir diese Freiheit nutzen, um zusammen nach dem zu fragen, was uns verbindet und trägt. Und nach dem, was reformierten Glauben und evangelische Spirituaität von Verschwörungstheorien oder Self-Enhancement-Strategien unterscheidet. Und danach, was Kirche von beidem lernen kann.

Das Programm für die digitale Kirchentagung 2021...

... wird im Januar detailliert. Fest steht: Mehrere Workshops werden angeboten. Sie sind im Tagungsflyer näher beschrieben:

An jedem Tagungstermin wird jeder Workshop zweimal durchgeführt: Einmal vormittags und einmal nachmittags.


Anmeldungen, Umbuchungen, Stornierungen, Tagungskosten:

Bitte melden Sie sich online via Ticketino an für:

Die Plattform Ticketino hat sich für die Anmeldung über die letzten Jahre bewährt. Wenige Minuten nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail Ihre persönliche Bestätigung.

Wollen Sie vor Ablauf des Anmeldeschlusses Ihre Teilnahme an dem einen Datum absagen und für das andere Datum zusagen? Oder Ihre Teilnahme ganz stornieren? Das alles können Sie auch via Ticketino. Falls Sie nach dem Anmeldeschluss noch ein Anliegen haben - eine Anmeldung, Umbuchung oder Stornierung - , so kontaktieren Sie gerne Svenja Espenhorst, Abteilung Kirchenentwicklung, ref. Landeskirche  (svenja.espenhorst@zhref.ch; Tel.: +41 44 258 92 14; jeweils Di / Mi / Do).

Pro Person wird ein Tagungsbeitrag von CHF 30.- Ihrer Kirchgemeinde bzw. Ihnen (falls Sie sich unabhängig von Ihrer Kirchgemeinde anmelden) in Rechnung gestellt. In dem Preis enthalten ist auch die Möglichkeit, Ihre technische Infrastruktur mit den Zugängen zu den Online Kanälen "OpenOlat" und "Zoom" vorab mit uns zu testen. Alle Angemeldeten erhalten nach Anmeldeschluss entsprechende Infos.

Falls Sie sich bereits für die Kappeler Kirchentagung 2021 angemeldet hatten:

  • Sie werden gebeten, sich noch einmal online für einen der beiden Tagungstermine einzutragen. 
  • Selbstredend sind die Hotelbuchungen im Kloster Kappel ohne Kostenfolgen für Sie storniert; Sie müssen nichts weiter unternehmen. 

Das Kleingedruckte

  • Lassen Sie sich nicht verwirren von verschiedenen Begrifflichkeiten: "Anmeldung", "Buchung", "Reservation": Wenn Sie sich (und andere) via dem Ticketino online gemeldet haben, so rechnen wir mit Ihnen und freuen uns auf Sie!
  • Sammelanmeldungen sind erwünscht. Pro Person muss während des Anmeldevorgangs ein Ticket reserviert sowie individuelle Daten inkl. E-Mail-Adresse angegeben werden.
  • Sie können den Buchungsvorgang bei Ticketino als Gast abschliessen, ohne sich registrieren zu müssen.
  • Haben Sie technische Probleme bei der Anmeldung, so nutzen Sie bitte die Ticketino-Helpline.
  • Allfällige Ticketino-Werbung im Nachgang können Sie mit einem Klick am Ende der Werbung einfach abbestellen.
  • Ticketino ist für Sie kostenlos, die angezeigten Kosten bleiben bei 0.00 stehen. Nach der Tagung werden Sie bzw. Ihre Kirchgemeinde eine Gesamtrechung erhalten.

Haben Sie Fragen zur Digitalen Kirchentagung 2021?

Gerne können Sie Svenja Espenhorst, Abteilung Kirchenentwicklung, ref. Landeskirche  (svenja.espenhorst@zhref.ch; Tel.: +41 44 258 92 14; jeweils Di / Mi / Do) kontaktieren.



Rückblick: Materialien der Kappeler Kirchentagungen 2017 bis 2020


Das Kloster Kappel heisst Sie dennoch herzlich willkommen: Gerne können Sie dort individuell buchen.

Hier zur Einstimmung: