Message

Kappeler Kirchentagung 2021 – «Glaub scho.»

Ausschreibung, Online-Anmeldung und Workshop-Angebot werden angekündigt. Nach Tagungsbeginn werden diverse Workshop-Materialien aufgeschaltet.
«Glaub scho.» sagen wir. Manchmal zustimmend, zögernd fragend oder schulterzuckend gleichgültig. Umgangssprachlich verwenden wir das Verb ziemlich problemlos. Schwieriger wird es mit "gläubig": Was heisst es, gläubig zu sein, wer sagt das von sich? Und: Hat jede, jeder einen eigenen Glauben, was ist das Gemeinsame? - Fest steht: Reformierte Kirche ist eine Gemeinschaft von Menschen, die in ihrem Glauben und aus ihrem Glauben frei sind. In der kommenden Kirchentagung wollen wir diese Freiheit nutzen, um zusammen nach dem zu fragen, was uns verbindet und trägt. Und nach dem, was reformierten Glauben und evangelische Spirituaität von Verschwörungstheorien oder Self-Enhancement-Strategien unterscheidet. Und danach, was Kirche von beidem lernen kann.

---> Tagungsausschreibung (Flyer)


Die Referentinnen und Referenten der Workshops


Für folgende Daten können Sie sich online via Ticketino anmelden:

  • ... 29./30. Januar 2021
  • ... 5./6. Februar 2021
  • ... 12./13. Februar 2021
  • ... 12./13. März 2021
  • ... 19./20. März 2021

Bitte melden Sie sich ausschliesslich online an.
Die Plattform Ticketino hat sich dafür über die letzten Jahre bewährt. Die vielen Vorteile: Wenige Minuten nach Abschluss der Anmeldung erhalten Sie per Mail Ihre persönliche Reservationsbestätigung, die Ihnen Platz und Bett sichert. Sie und alle anderen sehen bis zum Tagungsbeginn jederzeit, welche Betten und Plätze noch frei sind. Und: Das Tagungssekretariat wird entlastet.


Tagungskosten

Im Spezialpreis für kirchliche Gruppen inbegriffen sind Begrüssungskaffee und Kuchen, Mineralwasser, Abendessen mit Kaffee/Tee, Frühstück, Pausenkaffee und Gipfeli, Mittagessen mit Kaffee/Tee. Die aufgeführten Preise setzen sich zusammen aus dem Tagungsbeitrag von CHF 70.- sowie die Hotellerie.

  • Tagungsteilnahme im Einzelzimmer mit Vollpension: CHF 229.–
  • Tagungsteilnahme im Doppelzimmer mit Einzelbelegung und Vollpension: CHF 259.–*
    *Falls Sie als Paar oder Familie ein Doppelzimmer inkl. Vollpension gemeinsam belegen möchten, so melden Sie sich doch bitte beim Tagungssekretariat: kirchentagung@klosterkappel.ch. Der Preis ist je Person CHF 209.-
  • Tagungsteilnahme ohne Übernachtung mit Hauptmahlzeiten: CHF 149.–

Umbuchungen, Stornierungen und ausgebuchte Tagungen ...

  • Umbuchungen und Stornierungen teilen Sie bitte früh und ausschliesslich per E-Mail dem Tagungssekretariat mit (kirchentagung@klosterkappel.ch, Frau Esther Grüninger). Bitte rufen Sie nicht an. Bei Unklarheiten wird das Tagungssekretariat Sie kontaktieren.
  • Alle Umbuchungen und Stornierungen haben Kostenfolgen (siehe "Rücktrittsklauseln).
  • Bitte melden Sie alle Umbuchungen und Stornierung bis Mittwoch Abend vor der jeweiligen Tagung. Das erlaubt es uns, die gedruckten Infos aktuell zu halten.
  • Sollte eine Tagung ausgebucht sein, so melden Sie sich bitte ebenfalls beim Tagungssekretariat. Wir führen eine Warteliste.

Das Kleingedruckte

  • Lassen Sie sich nicht verwirren von verschiedenen Begrifflichkeiten: "Anmeldung", "Buchung", "Reservation": Wenn Sie sich (und andere) via dem Ticketino online gemeldet haben, so rechnen wir mit Ihnen und freuen uns auf Sie!
  • Sammelanmeldungen sind erwünscht. Pro Person muss während des Anmeldevorgangs ein Ticket reserviert sowie individuelle Daten inkl. E-Mail-Adresse angegeben werden.
  • Sie können den Buchungsvorgang bei Ticketino als Gast abschliessen, ohne sich registrieren zu müssen.
  • Haben Sie technische Probleme bei der Anmeldung, so nutzen Sie bitte die Ticketino-Helpline.
  • Drucken Sie die Tickets an Ihrem Computer aus. (Verzichten Sie auf kostenpflichtige Optionen.)
  • Allfällige Ticketino-Werbung im Nachgang können Sie mit einem Klick am Ende der Werbung einfach abbestellen.
  • Ticketino ist für Sie kostenlos, die angezeigten Kosten bleiben bei 0.00 stehen. Nach der Tagung schickt Ihnen das Kloster Kappel eine Gesamtrechnung zu.
  • Die Gesamtrechnung des Kloster Kappels kann weiter Folgendes enthalten (Rücktrittsklauseln):
    • Für Terminänderungen, Umbuchungen und Stornierungen wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.– pro Änderungsvorgang erhoben.
    • Für Stornierungen ab 30 Tage vor Tagungsbeginn werden 50% der gebuchten Leistungen verrechnet.
    • Für Stornierungen ab 6 Tage vor Tagungsbeginn werden 100% der gebuchten Leistungen verrechnet.

Covid-19 Schutzmassnahmen

Für den Winter 2021 haben wir für jede Kappeler Kirchentagung die Anzahl Teilnehmender vorläufig auf 100 plafoniert. Das greift einer allfälligen, politisch induzierten Begrenzung von Veranstaltungen je nach Situation der Fallzahlen voraus. Zugleich können weit mehr Teilnehmende als in den Vorjahren alleine in einem Zimmer übernachten.

Um andere nicht zu gefährden sind folgende Personen nach heutigem Kenntnisstand von der Tagungsteilnahme krankheitshalber ausgeschlossen:

  • Personen, die einzelne COVID-19-Symptome zeigen oder innerhalb der vom BAG definierten Frist im direkten Kontakt mit infizierten Personen waren
  • Personen, die nachweislich vom Corona-Virus betroffen waren - mit einer Frist bis zu zwei Wochen nach überstandener Krankheit
  • Befanden Sie sich im Ausland, so ist der allfälligen Quarantänepflicht gemäss Informationen des BAG Folge zu leisten.

Grundsätzlich gelten die Schutzkonzepte, der ev.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich, welche sie entsprechend den politischen Vorgaben auf dem aktuellen Stand hält. Desweiteren wendet Kloster Kappel in der Hotellerie und der Gastronomie die laufend aktualisierten Branchenschutzkonzepte von GastroSuisse und HotellerieSuisse an.


Haben Sie inhaltliche Fragen zur Tagung?

  • Gerne können Sie Svenja Espenhorst, Abteilung Kirchenentwicklung, ref. Landeskirche  (svenja.espenhorst@zhref.ch; Tel.: +41 44 258 92 14; jeweils Di / Mi / Do kontaktieren.
  • Für alles rund um Tagungskosten und Anmeldungsvorgang (inkl. Umbuchungen und Stornierungen) lesen Sie bitte die Details weiter oben.

Zur Einstimmung auf das Kloster Kappel:


Rückblick: Materialien der Kappeler Kirchentagungen 2017 bis 2020