Message

Anregungen für Predigten

zur "Nachhaltigen Entwicklung"

Die ev.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich beteiligt sich am ökumenischen Projekt "Nachhaltig predigen". Seit 2005 bietet die Online-Plattform Predigtanregungen, um Bibeltexte der Sonntage (Lese- und Perikopenordnung) in den globalen Zusammenhang nachhaltigen Lebens und Handelns einzuordnen.


Nachhaltig_predigen.jpeg

Für das Kirchenjahr 2020-2021, beginnend am ersten Advent 2020, setzt das Projekt einen neuen Schwerpunkt mit „Abgebrannt!“. Als das Thema „Abgebrannt!“ im Jahr 2019 formuliert wurde, machten weltweit verheerende Waldbrände über Wochen, gar Monate hinweg Schlagzeilen. Der Klimawandel ist in der Welt unübersehbar angekommen! Welche Herausforderungen ergeben sich aus christlicher Sicht?

Die Predigtanregungen knüpfen an die Lese- bzw. Perikopenordnung für die Sonntage des Kirchenjahrs an und setzen Impulse, wie Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung nachhaltig gelingen kann.

Predigtanregungen konkret:

  • Nachhaltigkeit.JPGIm Jahr 2018 ist der Sonderband "Reden wir über Nachhaltigkeit: Predigten zu Frieden, Gerechtigkeit und Schöpfung", herausgegeben von Michael Rentz, im Verlag Katholisches Bibelwerk GmbH erschienen: "Nichts Neues unter der Sonne: Frieden, globale Gerechtigkeit und die Bewahrung von Gottes Schöpfung. Das sind Themen, die Menschen immer schon bewegt haben. Eine exemplarische Auswahl von Predigten verdeutlicht, wie tief der „Hotspot“ Nachhaltigkeit auch in unserer Religion verankert ist. Diese Predigtanregungen entstanden im Rahmen des internationalen ökumenischen Projekts „nachhaltig predigen“. Ökumenische Predigtansätze von erfahrenen Seelsorger/innen liefern praxisnahe Anregungen zum wichtigsten Thema von heute." - Sie können den Band zu einem Preis von 14,90 Euro bestellen.

Wer gestaltet dieses Angebot?

  • Das Internetportal www.nachhaltig-predigen.de ist ein ökumenisches Kooperationsprojekt, das von 24 Bistümern und Landeskirchen gemeinsam getragen wird, darunter beide Zürcher Kantonalkirchen, die Church of England mit ihrer Diözese in Europa und die Anglikanische Kirche in Deutschland. Es wird von „Brot für die Welt“ gefördert.
  • Aus der reformierten Landeskirche des Kantons Zürich haben Pfarrerin Sara Kocher, Kirchenrätin und Pfarrerin Esther Straub, Pfarrer Christoph Ammann und Pfarrer Res Peter die Predigtimpulse für das Kirchenjahr 2020/21 erarbeitet.