Message

JuKi

SchöpfungsZeit im JuKi

Im Workshop «Einführung in den Gottesdienst» lernen die Jugendlichen die Elemente eines Gottesdienstes kennen und bereiten gemeinsam einen Gottesdienst vor. Da der Workshop während der SchöpfungsZeit stattfindet, wird meist die Themenreihe des Verein «oeku Kirche und Umwelt» aufgenommen. «oeku» gestaltete die SchöpfungsZeit 2016 bis 2020 mit einer Reihe zu den fünf Sinnen. Kirchgemeinde Neftenbach (Email)

Sonnengesang von Franz von Assisi im JuKi

Unter dem Motto «Wir bleiben verbunden» haben im Frühjahr 2020 Jugendliche aus den Kirchgemeinden Weinland-Mitte jeweils fünf Fotos thematisch passend zu den Liedstrophen des Sonnengesangs fotografiert, z.B. zu «Schwester Wasser» den Dorfbrunnen oder einen Bach. Die Fotos wurden als Vernissage online veröffentlicht. Kirchgemeinde Weinland-Mitte (Email)

Ehrfurcht vor dem Leben im JuKi

Beim Themenfeld «Lebensbilder bieten Orientierung» lernen die Jugendlichen die Ethik Albert Schweizers kennen und gehen den Fragen nach: Wie gehe ich mit der Natur um? Wie mit Tieren? Was fördert das Zusammenleben? Was ist Gift für unsere Umwelt? Bei einem Besuch auf dem Friedhof begegnen sie der Endlichkeit des Lebens und nehmen die unterschiedlich gestalteten Gräber mit ihrem Blumenschmuck wahr. Was kommt zum Ausdruck über einzelne Vorstellungen von Leben und Tod? Kirchgemeinde Seuzach-Thurtal (Email)